PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Thread verschwunden ? Gelöscht ?



sunnysu
06.03.2006, 13:35
Hallo,

anscheinend haben jetzt doch die Admins reagiert, der Thread "Dringende Frage an Admins" ist weg, genauso wie die hächst amüsante und super geschriebene Geschichte über Frau Doc und Cordula, die damit verlinkt war und die ich grade am lesen war ... nochmal Kompliment an alle, fand die echt supi ! :D :D :D :tu: :tu: :D :D .

Ich hoffe, daß ich deswegen jetzt nicht auch gleich rausfliege, aber fragen darf man ja noch, oder ??? :?: :?:

Gabi
06.03.2006, 13:38
guggst du hier:

WO IST UNSER ROMAN? (http://forum.zooplus.de/forum/showthread.php?p=582942&posted=1#post582942)

sunnysu
06.03.2006, 13:46
Klasse !

DANKE !!! :wd: :wd:

Mullemiez
06.03.2006, 16:23
Toll, ich als Fragestellerin habe nicht mal eine Mail bekommen......:sn:

Kersti
06.03.2006, 17:03
das ist aber wirklich eigenartig :eek:

grainne666
07.03.2006, 09:29
Och nö, bitte nicht, ich fand den Roman sooo spannend und hab mich schon den ganzen Morgen auf die Forsetzung gefreut. Einfach so alles gelöscht? Ist ja wohl absolut Sinn der Sache. Werde mir gleich mal den anderen Beitrag durchlesen und wenn hier einfach so ohne Kommentar auf unsere Beschwerden gelöscht wird, bin ich absolut dafür, dass wir jeden Tag zig solcher Beiträge hier einstellen, bis man uns als Kunden wieder ernst nimmt!!!!

admin
09.03.2006, 09:28
Hallo,

schaut euch doch bitte folgenden Link an:
http://forum.zooplus.de/forum/showpost.php?p=584683&postcount=22038

Mit freundlichen Grüßen

Euer Talkmaster Team

Garvin
09.03.2006, 11:47
Liebe Admins,

die Story mit der Lösung, an der mit Hochdruck gearbeitet wird, habe ich das erste Mal vor 3,5 Jahren gehört und seitdem immer wieder. Damals habe ich mehrfach Pakete bekommen, die so schlecht gepackt waren, dass einzelne Schälchen aufplatzten und den Rest des Paketinhaltes unappetitlich beschmierten. Ich habe euch damals sogar Fotos davon geschickt. Trotz finanzieller Regulierung hat mich das dazu gebracht, ca 1,5 Jahre gar nicht mehr zu bestellen. Als ich vor ca 2 Jahren das erste Mal wieder mein Glück versuchte, waren die ersten beiden Lieferungen auch ok - ich war angenehm überrascht. Aber was danach kam... vermatschte Schälchen, zerbeulte Dosen, aufgerissene Pakete bzw. Kartons, die definitiv nicht für das Gewicht des Inhalts geeignet waren usw. Dazu kamen, was ich vorher nicht erlebt hatte, Fehllieferungen. Auch hier ist zwar immer alles reguliert worden, aber jedesmal habe ich am Telefon diese Geschichte gehört von wegen, es solle sich bald was ändern und lange würde das nicht mehr dauern.

Ich verstehe durchaus etwas von Logistik und weiß, dass es nie und nimmer über ein Jahr in Anspruch nimmt, die Spedition zu wechseln. Auch kann der Vorrat an Verpackungsmaterialien nicht so groß sein, dass es Jahre dauert, bis man auf stabilere Kartons umsteigen kann. Ein mir gut bekannter Hersteller von Textilien verschickt schon Oberbekleidung in qualitativ wesentlich hochwertigeren Kartonagen. Daher habe ich auch inzwischen - verzeiht mir meine Offenheit - den Eindruck, dass es sich hier wohl eher um eine 'von oben' vorgegebene Aussage handelt, mit der die sich beschwerenden Kunden ruhig gestellt werden sollen. Das Einzige, was ich daher noch bestelle, sind 'unkaputtbare' Artikel wie z.B. Kratzbäume.

Was ich ebenfalls als negativ empfinde ist, dass die Hotline kostenpflichtig ist und man in der Tat bis zu zehn Minuten und mehr in der Warteschleife hängt. Es kann doch nicht sein, dass man eine berechtigte Reklamation hat und dafür auch noch ordentlich berappen soll! Ich muss dazu sagen, dass beim letzten Mal die Betreuung auch nicht mehr sehr freundlich war, leider habe ich mir aber den Namen der Dame nicht gemerkt, da ich ziemlich perplex war.

Insgesamt muss ich sagen, dass nach meinem Eindruck hier inzwischen ein Imageschaden entstanden ist, der sich so leicht nicht mehr wird reparieren lassen. Wie heißt es doch so schön - es ist wesentlich leichter, einen neuen Kunden zu gewinnen als einen verlorenen wiederzugewinnen.

Ich hoffe, dass die Aussage in Bezug auf die versprochenen Änderungen also endlich stimmt und sich diese unbefriedigende Bestellsituation sehr bald ändert. Vielleicht solltet ihr euch mal bei Amazon informieren, über welchen Dienstleister die ihren Shop abwickeln - hier habe ich all den Jahren, in denen ich dort Kunde bin, noch nicht ein einziges mal eine defekte oder falsche Lieferung gehabt.

Viele Grüße
die Userin garvin