PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : keine zucht, wieso?



Mohrchenvoss
26.02.2006, 14:26
also erst mal hallo wir habne keine nachzucht wissen aber nicht wieso wir haben ein 120 L. becken hinten dichtbepflanzt 2 unterschiedliche sorten große blätter sonst haben wir grobe steine am boden links und rechts hinten neben den pflanzen habne wir eine seite mit muscheln und die andere mit laversteinen wo sie durchschwimmen können vorne is alles frei zum schwimmen unser besatz

1. 2schmerlen
2. 1 indischer glaswels
3. 1 kongowels
4. 10 antennenwelse
5. jetzt 8 guppys einer erst 1 tag alt (siet 2 jahren der erste)
6. irgendwelche 3 gelbe sind nicht gefährlich
7. 1 whitemolly
8. 3 blackmollys
9. 2 siamesische algenfresser
10. 5 neons
was ist da falsch unser wasser wert ist auch ok genug sauerstoff ist auch im wasser zu kalt:cold: oder warm istes auch nicht was is den das fürn sch... sorry aber is echt bekloppt bitte helft mir danke demnächst kommt noch ein schwarm trauerbarben dazu

Chipsy-Boy
28.02.2006, 07:24
Hi!

Dass bei dir kein Nachwuchs zu erkennen ist, kann meines Erachtens zwei Gründe haben, die mir mein durchlesen sofort eingefallen sind:

1. du hast zu viele Fische für ein 120 l - Becken

2. insbesondere bei den Guppys bekommt man den Nachwuchs nicht immer mit, da die Jungen von Mollys und Welsen gern gefressen wird.

Wie genau sind denn deine Werte, Temperatur ... ? Sei mir nicht böse, aber "sind ok" ist immer so schwammig und kommt auf die eigene Ansicht an.

die Fischmacke
28.02.2006, 11:14
hallo so wie du dein becken überfüllst wirst du niemals nachwuchs bekommen da können alle deine werte ok sein wie du sagst mit dem was du schon hast und nun willst du auch noch barben rein setzen die sowieso alles fressen wird das nie klappen du könntest mit den fischen 5 becken von deiner größe füllen ich habe nicht mal in meinem 1000 l becken soviel fische sei nicht sauer aber was du machst ist blödsinn über lege es dir noch mal
gruß torsten

Mohrchenvoss
28.02.2006, 18:04
also erst mal dnake für eure antworten mein beckne ist überbevölkert das weiß ich auch und an fischm. (auch nicht sauer sein) ich will erst barben reinsetzen wenn ungefähr die hälfte der fische gestorben ist

meine temperatur liegt so bei 26 grad den ph... wert weiß ich gerade nicht sry

Mohrchenvoss
28.02.2006, 18:25
sry das ich schon wieder schreibe aber auch wenn es sich unglaubwürdig anhört ihr hattet unrecht wir haben jetzt 1 guppybaby und die guppys haben wir schon über 3 monate also gehte es doch
ich weiß es hört sich wiegesagt als pervekte ausrede an ist es aber wirklich nicht

Chipsy-Boy
06.03.2006, 20:39
fischm.
Was soll dass heißen?:confused:


erst barben reinsetzen wenn ungefähr die hälfte der fische gestorben ist
*kopf kratz* Eigentlich sollte doch das Ziel des Aquarianers darin liegen, dass die Fische nicht sterben, oder? Aber nachdem dein Becken ja eh ziemlich überfüllt ist, wird das nur ne Frage der Zeit sein ...


hattet unrecht wir haben jetzt 1 guppybaby und die guppys haben wir schon über 3 monate
Dass mag ja sein, dass in Ausnahmefällen Nachwuchs kommt, aber nichts desto trotz ist die Überbevölkerung in deinem Becken in meinen Augen Tierquälerei ...

Sei nicht böse, wenn ich dass jetzt schreibe, aber ich meins nur gut!

Mohrchenvoss
12.03.2006, 18:32
erste mal nein es ist keine tierquälerei :sn: ausserdem möchte ich nicht das meine fische sterben wir haben ca 15 fische abgegeben:0( aber naja ich quäle meine fische sowieso am liebsten, meine katze natürlich auch ich hab ja sonst ncihts zu tuen wir haben jetzt 30 jungfische diese fische die sie bekommen haben, haben wir schon 3 jahre das ist kein zufall hast du schon mal was davo gehört das die fische dich wenn du saubermachst anpicken, aber nur wenn sie sich wohlfühlen tja was sagt dir das aber wie gesagt
ich liebe es meine tiere zu quälen

Mohrchenvoss
12.03.2006, 18:34
fischm. heißt fischmacke:man:

Chipsy-Boy
13.03.2006, 19:48
ausserdem möchte ich nicht das meine fische sterben wir haben ca 15 fische abgegeben
Ich habe nicht behauptet, dass du möchtest, dass deine Fische sterben ... Ich hab lediglich erwähnt, wie es bei mir ankommt, aber anscheinend hast du ja seitdem deine Meinung geändert, da du welche abgegeben hast (hattest du beim letzten Mal nicht erwähnt, dass du das vor hast und hellsehen kann ich nicht)


aber naja ich quäle meine fische sowieso am liebsten, meine katze natürlich auch
Warum fängst du hier mit der Katze an? Sorry, wenn du dich angegriffen fühlst, aber wenn du in einem Forum etwas fragst, muss dir klar sein, dass es unterschiedliche Meinungen gibt ....


hast du schon mal was davo gehört das die fische dich wenn du saubermachst anpicken, aber nur wenn sie sich wohlfühlen tja was sagt dir das aber wie gesagt
Ähm, was hat dass jetzt mit deiner Ursprungsfrage zu tun???


Ich versteh nun wirklich net ganz, warum du nun so pampig bist .... nur weil dir meine Antwort nicht gefällt? Ein Forum íst zum Meinungsaustausch da, und davon gibt es viele ... Ein kleiner Tipp von mir (welchen du wahrscheinlich auch als Angriff siehst ...): Wenn du ausführliche Frage stellst, mit genaueren Angabe, gäbe es vielleicht nicht so viele Unklarheiten in deiner Fragestellung. Es wäre auch sinnvoll, wenn du mal in deinem Text einen Punkt setzen würdest oder Absatz, da sie sehr schwer zu lesen sind ... aber vielleicht bin ich ja auch Analphabet ...

Mohrchenvoss
14.03.2006, 17:36
wenn du mienst das ich pampig war denn sieht man das du mich nicht kennst (willst du wahrschienlich auch nicht ich denke mal es beruht auf gegenseitigkeit)
ich habe nur erwehnt das ich meine katze "gerne" quäle _ , _weil du denn nicht nur denkst das ich meine fische "quäle"
und das was ich geschrieben habe ist auch nur miene meinung denn was du geschrieben hast hörte sich so an als ob du dich rechtvertigen möchtest

ich denke einfach mal das wir andere ansichten haben und das wir uns einfach nicht abkönnen:b
und ob du analphabet bist weiß ich nicht ich kenne dich ja nicht

Mohrchenvoss
14.03.2006, 17:40
das mit dem anpicken habe ich geschrieben_ , _ weil du doch meintest das es tierquälerei sei mit den fischen

Chipsy-Boy
15.03.2006, 10:31
Sorry, aber ich muss jetzt nochmals meinen Senf dazu abgeben. ;)

wenn du mienst das ich pampig war denn sieht man das du mich nicht kennst
Natürlich kenn ich dich nicht, ist ja hier auch ein Forum und es ist immer schwierig, in ein paar geschriebenen Sätzen dass rüberzubringen, was man normalerweise einfacher mit dem Tonfall, Mimik und Gestik ausdrückt.

Und zu der Tierquälerei - es kam halt bei mir so an, aufgrund deiner Schilderung vom Besatz, aber dass du dir Gedanken über deine Fische machst (gehe ich mal davon aus, da du auch welche abgegeben hast), sieht man ja auch, was ich persönlich gut finde. Ich finde es auch gut, dass du deine eigene Meinung hast, denn solche, wo hier im Forum eine Frage stellen und sich jeder Antwort anpassen (was ja eigentlich theoretisch bei der Unteschiedlichkeit der Meinungen nicht geht) gibt es genügend.

Eine Frage hätt ich noch ... wo hab ich mich gerechtfertigt? Wäre mir jetzt nicht bewußt .. Sorry!

War jetzt aber vom eigentlichen Thema her sehr "Off Topic" ...., aber ich wollte dass jetzt einfach noch :compi:

Mohrchenvoss
24.03.2006, 19:34
ich habe jetz keine direkte stelle wo du dich gerecht vertigt hast aber es hat sich halt so angehört