PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bambus für meine katze?



Mohrchenvoss
25.02.2006, 18:28
also mal ne frage darf meine katze wasser aus einer bambusvase trinken oder kann sie krank davon werden:-(0) . aber ise trinken ja auch pfützenwasser also was sagt ihr dazu darf sie oder darf sie nicht

sie hat auch frisches wasser

nourmle
26.02.2006, 11:16
Helau, Alaf....
was ist das den für ein Bambus?
Diese von Ikea,die nur im Wasser stehen?
Eigentlich ist Bambus für Katzen nicht giftig....dann würde ich es aber min 1 mal pro Woche wechseln....

raven_z
26.02.2006, 11:48
Ja darf sie, das macht nix. Bambus ist für Katzen nicht giftig. Nur das Wasser solltest du - wie nourmele schon gesagt hast - öfters wechseln.

Meine drei "grasen" übrigens den armen Bambus immer komplett ab, obwohl sie eh Katzengras stehen haben. Der muss also besonders lecker schmecken *gg*

Mohrchenvoss
26.02.2006, 12:55
heyy danke erst mal für eure antworten der bambus is zwar nicht von ikea aber so welche in groß eben wie gesagt danke schön:wd:

foisseur
01.03.2006, 17:26
Wenn sie Bambus so sehr lieben, dann mögen sie bestimmt auch Papyrus. Meine sind da total verrückt danach. Habe ihn jetzt zum erhohlen in Sicherheit gebracht.

Andere Frage, gibt es in Breedeneck noch Reiterferien?