PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flugpate



spooksie
22.02.2006, 15:41
Mahlzeit,

ich hab mich für den anstehenden Lanzarote-Urlaub als Flugpatin gemeldet.
NG ist relaativ skeptisch, aber ich bin wie meistens, optimistisch.

Hat das jemand schon mal gemacht?
Wie sind Eure Erfahrungen?

Danke im Voraus für Infos!
Dani

zippi
22.02.2006, 15:56
:D
In zwei Wochen kann ich mit Erfahrungsbericht dienen. Ich hoffe wirklich, dass alles klappt, das hat schon viel Überredungskunst gekostet, dass er überhaupt mitspielt. Ich meine, ich kann ja machen, was ich will, aber ich wollt halt auch auf seinen Namen ein Hundi anmelden:floet:
Naja, ich hab alle Telefon-Nummern notiert, und eigentlich dürfte es ja kein Problem sein, denn die machen das ja ständig.
Mich nervt aber vorallem, dass ich mich fast vor allen mehr oder weniger rechtfertigen muss, warum wir noch Hundis von dort mit hier her bringen, wo es doch im TH schon so viele gibt....darüber kann man sicherlich geteilter Meinung sein, aber ok.

eule2409
08.08.2006, 20:25
Hallo,

wir fliegen am 29.08. nach Lanzarote. Werde zum 1. Mal als Flugpate zur Verfügung stehen. Nachdem ich mir die HP angesehen habe (http://www.tierschutz-lanzarote.de/) und mir die Tränen kamen, war es klar, ich muss ein (hoffe mehrere ) Tier retten.

Fritzfranz
08.08.2006, 20:34
Als ich Mitte Juli Merlin-Damien aus Malaga geholt habe, war ich gleichzeitig Flugpatin für einen Hund und 2 Katzen, die im Frachtraum mitgeflogen sind. Hat alles bestens geklappt. Ich hatte nicht so viel damit zu tun. Ich musste lediglich nach der Ankunft in Deutschland die Transportboxen bei der Sperrgepäck in Empfang nehmen und durch die Ausgangstür (Zoll) fahren. Da warteten dann schon die neuen Dosis.

spooksie
08.08.2006, 20:45
Hallo,

wir fliegen am 29.08. nach Lanzarote. Werde zum 1. Mal als Flugpate zur Verfügung stehen. Nachdem ich mir die HP angesehen habe (http://www.tierschutz-lanzarote.de/) und mir die Tränen kamen, war es klar, ich muss ein (hoffe mehrere ) Tier retten.

Ich wünsch Dir erstmal viel Spaß!
Als im im TH Sara war und im Katzenhaus saß, musste ich echt heulen.

Das mit der Flugpatenschaft hat jedenfalls toll geklappt!

Suse
08.08.2006, 20:59
Wir waren Flugpaten von La Palma (die Insel !!!) nach FFM und hatten ausser unserem Mickey :love: noch 2 Hunde dabei.
Die Hunde waren in je einer riesigen Hundebox.
Das war an sich erstmal kein Problem ..... in FFM brauchten wir dadurch aber 3 Gepäckwagen, da die beiden Hundeboxen nicht zusammen auf einen Wagen passten .... und eben einen für unser Gepäck + Mickey.
Das war echt :sporty: zu zweit sich mit 3 Gepäckwagen durch die Menschenmassen und durch den Zoll zwängen.
Der Zoll hat alle Papiere genau kontroliert und sich auch tatsächlich jedes Tier angeguckt.
Es sollte also unbedingt vorm Abflug darauf geachtet werden, daß die Papiere vollständig sind.
Dann ist aber alles kein Problem ....... und die leuchtenden Augen der neuen Dosis werde ich NIE vergessen.

:cu: Suse

Kersti
08.08.2006, 21:11
ich les das zum 1.x und werde ganz traurig, daß ich davon nicht schon früher informiert war.
Wir waren bereits 8 x auf Lanzarote und ich wäre jedesmal bereit gewesen Pate zu sein, nur wußte ich nicht, daß es so etwas gibt. Wirklich schade :0(

eule2409
08.08.2006, 21:16
Hallo Christine,

jetzt weißt Du es ja ;) Und dass nächste Mal kannst Du auch Pate werden.
http://www.flugpate.com
Wie ist es denn auf Lanzarote? Wollen nach Puerto del Carmen ins Lanzaplaya-

Kersti
08.08.2006, 21:20
ich hab mir den Link schon abgespeichert.

Mir gefällts dort, meistens haben wir im *Club del Carmen* gewohnt

eule2409
08.08.2006, 21:23
Ist um die Jahreszeit viel los? Mir macht es Sorgen dass die meisten viel über "Nachtschwärmer,..." erzählen. Muss da unweigerlich an Mallorca denken.

Tiggerbaby II
09.08.2006, 15:21
Mahlzeit,

ich hab mich für den anstehenden Lanzarote-Urlaub als Flugpatin gemeldet.
NG ist relaativ skeptisch, aber ich bin wie meistens, optimistisch.

Hat das jemand schon mal gemacht?
Wie sind Eure Erfahrungen?

Danke im Voraus für Infos!
Dani

Hallo Dani,

habe für SARA und andere Tierschutzorgas schon mehrfach als Flugpatin fungiert. Alles recht easy. Das TH benötigt Deine Flugdaten, eine Rufnummer (am besten Handy) so dass man Dich vor Ort auch erreichen. Dir wird das Tier am Flughafen mit allen nötigen Papieren übergeben bzw. wird eventuell schon eingecheckt sein. Hunde kommen meist in den Frachtraum, auf Wunsch auch die Katze. Je nachdem was für euch "bequemer" ist. Also im Grunde genommen begleitet ihr wirklich nur die Tiere und habt mit der Organisierung nichts zu tun. In Deutschland angekommen werde die Tiere entweder vom neuen Besitzer oder der Pflegestelle in Empfang genommen. Falls noch Fragen offen sind, schick einfach eine PM.

Kersti
09.08.2006, 15:52
Ist um die Jahreszeit viel los? Mir macht es Sorgen dass die meisten viel über "Nachtschwärmer,..." erzählen. Muss da unweigerlich an Mallorca denken.
das kommt ganz drauf an wo du bist. Es gibt da eine *Flaniermeile*:D wo vielleicht bißchen länger was los ist. Aber im Großen und Ganzen ziemlich ruhig, allerdings war ich vor 3 Jahren zuletzt dort.

Tiggerbaby II
09.08.2006, 16:16
Hallo,

wir fliegen am 29.08. nach Lanzarote. Werde zum 1. Mal als Flugpate zur Verfügung stehen. Nachdem ich mir die HP angesehen habe (http://www.tierschutz-lanzarote.de/) und mir die Tränen kamen, war es klar, ich muss ein (hoffe mehrere ) Tier retten.

Also ich war die letzten Male im September dort und ich muss sagen überfüllt fand ich es nicht. Nun gut es kommt drauf an in welcher Ecke Du bist. So ab September ist vermehrt mit der "Rentnerschwemme" zu rechnen aber da kann ich auch nix negatives berichten. Solltet ihr in Puerto del Carmen sein, kann ich euch das El Tomate empfehlen! Kenne die Besitzer dort. Ist ein deutsches Ehepaar was nach Lanzarote ausgewandert ist. Ist euch eher nach Pizza müsst ihr nur ein paar Schritte zurück und da haben meine Bekannten dann ihren zweiten Laden.

Kersti
09.08.2006, 18:30
Wir sind täglich auf einen Fisch ins "El Sardinero" im Hafen unten gegangen. Aber wir haben dort natürlich Sonderbehandlung, da wir schon seit 8 Jahren befreundet sind. :D

s4rah
25.05.2009, 20:28
hallo zusammen,
ich suche flupaten die ein tier oder mehrere von malaga nach deutschland nehmen z.b. frankfurt/main. derzeit sind es sehr wenige, die sich dafür bereit erklären und ich warte schon sehnsüchtig auf meinen kater kenyo und möchte ich ganz schnell bei mir haben.
wer fliegt nach malaga oder ist bereits dort?
es entstehen keine kosten und die katzenhilfe samtpfötchen steht sowohl in malaga bei der abreise als auch in deutschland als helfende hand zur verfügung.
bitte meldet euch bei mir oder direkt
Kerstin Seydel
Telefon: 0221 – 25 98 385
k.seydel@katzenhilfe-samtpfoetchen.de

danke schonmal

lg sarah

Catheart
25.05.2009, 20:29
s4rah, ich will ja nich unfreundlich erscheinen, aber meinste nicht das 1-2 mal der Beitrag reicht? :rolleyes:

s4rah
25.05.2009, 20:33
je öfter desto besser ich möchte nicht länger warten und je mehr leute das lesen auch in verschiedenen beiträgen, umso höher ist die chance gehört zu werden

Catheart
25.05.2009, 20:38
Sehen Moderatoren aber nicht gerne in Foren :)

Wird zu 99% gelöscht weils Spam ist, auch wenns gut gemeint ist.

s4rah
25.05.2009, 20:41
macht nichts wenigstens habs ich versucht. wenn es als spam angesehen wird finde ich das schon ein bisschen frech. schliechlich geht es doch iher um die tiere und nicht darum,dass ich werbung machen will. will nur meinen kater endlich bei mir haben.