PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fressen auf Kommando



pieps
14.02.2006, 21:22
Hallo, ich habe nur eine kurze Frage. Mein Hund frisst alles, was er auf der Straße findet. Nun möchte ich ihn so erziehen, dass er nur auf mein Kommando frisst. Wer kann mir sagen, wie ich das trainiere? vielen Dank für Eure Hilfe :cu:

Räubertochter
15.02.2006, 00:18
Hallo Pieps,

ich habe da eine kurze Antwort: Wie wär´s denn, wenn du deinem Hund erst einmal ein paar Grundbegriffe wie NEIN, AUS und PFUI beibringst?
Das erleichtert die Sache ungemein!:D


Wieso kann er von der Straße fressen, ist er nicht an der Leine?
Wie lange hast du den Hund schon?
Ist es ein großer Hund oder eine Bodenwurst, bei der du nicht merkst, wenn sie was aufnimmt?
Wenn du etwas mehr Infos geben würdest, könnte man dir vielleicht auch helfen.

Liebe Grüße:cu:
Simone

Chipsy-Boy
15.02.2006, 07:05
Hallo!

Ich kann auch nur sagen, dass das Kommando "Nein" sehr hilfreich ist.
Ich finde, er braucht ja nicht auf Kommando fressen, sondern fände es wichtiger, wenn er "Nein" hört, dass für ihn Interessante nicht anzurühren.:rolleyes:

Als ich mit meinem kürzlich unterwegs war, verschwand er kurz am Straßenrand unter nem Busch und brachte ein Riesenbrocken alten, gammligen Leberkäs raus :eek: . Dank dem "Nein" ließ er es fallen, er bekam dann von mir aber zur Belohnung ein Leckerli, da er auf den großen Brocken "verzichtet" hat.:rolleyes:

:cu:

Lastrami
15.02.2006, 07:40
Hallo pieps,

ich habe Marlo beigebracht nur auf Kommando sein Futter zu schlabbern. Er war nämlich auch mal der MEinung er sei ein Staubsauger und hat alles Fressbare gefunden.:-(0)
Durch konsequentes: NEIN und halt Fütterung mit Kommando hab ich das prima hinbekommen.

Ich habe es so trainiert: Marlo musste sich hinsetzen, dann habe ich seine Futterschüssel ins GEstell gehängt. Wenn er losstürzen wollte: NEIN und das ganz konsequent. Wenn er sitzen geblieben ist bekam er dann das Kommando. Bei uns ist es Guten Appetit! Du kannst aber natürlich auch was anderes nehmen... Das Kommando zum fressen solltest Du grade zu beginn sehr schnell geben. Nach und nach kannst Du die Zeit verlängern. Ach ja, ganz wichtig: das Kommando muß er auch von anderen annehmen (Familienmitgliedern, Hundesittern etc.)!!! Bei uns in der Nähe gab es mal einen Hund, der das Kommando nur vom Herrchen angenommen hat. Dumm gelaufen wenn die übers WE mal ohne Hund wegwollten.:man:
Draußen stöbert Marlo zwar auch noch eßbares auf, aber auf das Kommando : spucks aus! wenn er es schon im Maul hat, oder NEIN! reagiert er sofort. Vieles was an "Fressbarem" so rumliegt zeigt er kein interesse mehr. Neulich hat er nen alten gammeligen Döner gefunden. Der Nachbarhund wollte sich sofort draufstürzen. Marlo hat dran gerochen und das Ding dann angepieselt. Geht also!;)
Außerdem kann ich ihm mitlerweile sogar Leckerlies (Pansenstücke, Schweineohren etc) auf die Füße legen, er geht nicht dran. :D
Das fressen auf Kommando hat auch die Labbi-Hündin einer Freundin vor größerem Schaden bewahrt.:tu:

Versuche es einfach.

Und was Du auch versuchen kannst ist, mit deinem Hund zu tauschen. Gibst Du mir das eklige XXX dann bekommst Du dieses tolle LEckerchen. Tauschgeschäfte erleichtern das Üben.:tu:

LG PIa:bl:

Buddytier
15.02.2006, 08:16
Hey Simone,
die Bodenwurst nehm ich persönlich:D

Ist aber tatsächlich so,dadurch das Buddy doch recht Bodennah unterwegs ist kann man teilweise gar net so schnell schaun wie ers schon in der Gosch hatte.Wir haben dann ne Zeitlang mit Maulkorb das NEIN geübt.Mit anderen Sachen war das nie ein Problem aber bei allen möglichen und unmöglichen essbaren Sachen ging nischt.
Muß dazu sagen,daß Buddyhund eine Tierärztlich nachgewiesene Fresssucht hat.Der würde sich tot fressen wenn er könnt.AAAAAAber wir haben es mit ausgiebigen Training trotzdem geschafft,daß er draußen nix mehr frißt.:sporty:

LG Ela mit der Bodenwurst und Schnapsi:cu:

Räubertochter
15.02.2006, 11:18
Neulich hat er nen alten gammeligen Döner gefunden. Der Nachbarhund wollte sich sofort draufstürzen. Marlo hat dran gerochen und das Ding dann angepieselt. Geht also!;)

Mensch Pia, ist doch klar!:man:
Da hat er schon genug von gehabt, ist doch ein Türke:D

:-* Simone

pieps
15.02.2006, 12:20
Hallo Lastrami,

vielen Dank für Deine ausführliche Anleitung. Ich werd gleich mit dem Training beginnen.:wd: