PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Merrschwein-Heucobs???



Horsigirl
25.04.2002, 22:22
Hallo,
kann ich ein Meerschweinchen auch nur mit Heucobs ernähren? Oder muss Heu unbedingt sein?
Geht vieleicht auch beides morgens Heu und die abends die "Cobs" mein Problem ist nämlich das ich eine Heuallergie habe,und da ich ja vormittags nicht im Haus bin,könnte ich ihm morgens Heu geben,aber nachmittags nicht!

:confused:

Gruß Nicole

Akascha
26.04.2002, 00:36
Hallo Nicole
Nein nur Heucobs geht nicht, da das Heu das wichtigste "Mittel" ist um die Zähne abzuschleifen (da die Tiere das Heu kauen müssen und so die Zähne aufeinander reiben und sich abschleifen). Mit Heucobs schleifen sich die Zähne nicht ab und du kannst dann höchstwahrscheinlich dauernd mit deinem Schwein zum TA zum Zähne kürzen. Was für das Schwein sehr unangenehm ist und außerdem natürlich auch Geld kostet.
Wegen der Allergie, teste mal verschiedene Heusorten, ich hab auch ne Freundin die ne Allergie gegen Heu hat und bei der gibt es einige Marken mit denen sie kaum Probleme hat und bei den anderen niest sie andauernd. Also einfach mal testen.
Und dann gleich noch eine Frage. Lebt dein Meerschweinchen alleine?
Wenn ja dann solltest du ihm unbedingt einen Artgenossen holen, Meeries sind sehr soziale Tiere die einen Artgenossen brauchen um sich richtig wohl zu fühlen.
Liebe Grüße Tina

Janca
18.05.2002, 16:29
Hallöchen!:)

Meeris brauchen das Heu zum Verdauen!! Ein Schweinchen das kein Heu bekommt, bekommt schnell Verstopfungen. Bei Heumangel können auch noch andere Erkrankungen auftreten die eventl, sogar zum tot deines Freundes führen können.

Ich habe auch Heuschnupfen und ich gebe meinen Schweinies das Kräuterheu von Vietakraft. Das ist zwar etwas teurer aber gut. Es ist nicht so fein geschnitten und somit staubt es auch nicht so. Ich gebe nur Heu in die Raufe,nicht in den Käfig. Fürs Hauschen nehme ich Stroh oder etwas Hamsterwatte( Selten).

Ich bin auch der Meinung das Du Dir noch ein zweites Meeri holen solltest wenn dein meeri wirklich alleine ist!! Es macht nicht mehr Arbeit und dein Schweinchen fühlt sich wohler!!! Es wird es Dir mit munterem Quitschern danken!

Ciao!

Janca und ihr Zoo :p

Annina
05.06.2002, 21:27
ja, heu ist wirklich lebenswichtig!

Larina
27.06.2002, 10:56
Soweit ich weiß, sind Heucobs nichts anderes als gepresste Heuwürfel. Dann ist es doch egal, was gegeben wird.

Bin ich da jetzt so falsch informiert? :confused:

Claudia J.
27.06.2002, 11:11
Hallo Larina,

es stimmt, dass Heucobs "nur" gepreßtes Heu sind. Aber..... die Struktur ist zu kurz, um ausreichend für Zahnabrieb zu sorgen. Das Heu muss lange Halme haben, damit der Zahnabrieb wirklich gewährleistet ist.

In den Heucobs sind zu kurze Heufussel drin. Die werden nicht lange genug gekaut.

Liebe Grüße
Claudia

Larina
27.06.2002, 12:43
Hallo Claudia,
alles klar.
Wie groß die sind wußte ich ncith, ich habe sie nur mal im Internet gesehen. Sah so aus, als wenn man einen Würfel reicht.
Aber scheinen ja dann doch viel, viel kleiner zu sein.