PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleiner Tip



Anja&Kia
22.09.2002, 17:35
Übrigens, kann sein dass ihr das schon wisst, aber ich hab letztens eine überaus tolle Enddeckung gemacht....
Naja, für mich war das halt toll, da ich in einer Großstadt wohne und ganz oft mit dem Bus in einen Vorort fahren musste, um meiner Süßen Kräuter zu sammeln.
Ich war in Hornbach (kennt ihr vielleicht) und dort waren neben den Futtermischplätzen auch zwei große Kisten mit so kleinen Körnern gefüllt. Ich hab den Angestellten gefragt, was das ist, und der hat mir gesagt, das seien Sämereimischungen für Kaninchenkräuter!
Mann, hab ich gejubelt.
Die sind auch einfach zu säen, also eigentlich muss man nur darauf achten, dass man die Erde mit Sand vermischt.
Ciao! Ich schneid meiem Liebling nun immer eine gesunde, frische Ladung Kräuter ab...

Claudi
23.09.2002, 12:50
HEy , ich habe mich auch gefreut, als ich etwas ähnliches entdeckt habe, damals war es aber keine Kräutermischung sondern Luzernesamen. Die gabs übrigens auch im Baumarkt bei uns. Hmm, richtige Kräutermischungen habe ich noch nicht gefunden, muss ich mal die augen offen halten. aber es gibt ja noch den guten alten Wald....
Liebe Grüße Claudi

Anja&Kia
01.10.2002, 20:02
Ich habe auch in einem bereits prepariertem Topf Kaninchengras gefunden.
war aber arg enttäuscht ;-((((
So wenig Erde auf mehr Samen??? Naja!!!!

Leonie13HU
19.10.2002, 21:16
Hey Leute
Bomben-enzyme kriegt ihr auch im reformhaus da gibt es , ich glaub von "bio-snacky" heißt das auch diverse samen mischungen und alles mögliche und auch noch so teile womit man das leicht "ziehen" kann also sone schale und so also das ist total praktisch.
Also mein tipp für alle kräuter und keimlings-vernatiker *g* Ein besuch im reformhaus abstatten, bzw im bioladen.