PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meeri-Geburtstag!!!



surfmail17
02.02.2006, 11:49
Hallo,

ich feiere am 01.02. einen Meeri-Geburtstag.:wd:

Vor einem Jahr hat jemand ein Meeri (Struppi) bei uns im Gehege ausgesetzt. Das arme Ding war noch sehr klein, nach Schätzung der TA ca. 2 Wochen total verpilzt und völlig verfrohren.

Wir haben die Kleine mit viel Liebe und Geduld aufgepäppelt und sie hat sich zu einem wirklich süßen Meeri entwickelt. Es war nicht immer einfach und es gab 2 Situationen, wo wir dachten, die arme Kleine schafft es nicht.

Jetzt ist sie gesund, munter und hat viel Gesellschaft.:)

Also haben wir beschlossen, jedes Jahr am 01.02. unseren Schweini-Geburtstag zu feiern.

%-)

zwerg1512
03.02.2006, 22:32
Hallo,

na dann herzlichen Glückwunsch nachträglich !!

%-)

Toll das es der Kleinen so gut geht :cu:

Viele liebe Grüße an Struppi

Elaengel2005
01.05.2006, 17:09
Alles gute für das Schweini und das es noch lange glücklich bei dir leben wird!!!
Ich habe selber erst im Dezember einen solchen Notfall aufgenommen.
Unser Caspar war voller Bisswunden von zwei anderen Böcken und total verschüchtert.Mittlerweile lebt er glücklich mit Leonie und Teddy zusammen...

Menschen die Ihre tiere so schlecht behandeln und dann einfach aussetzen sollte man die Tierhaltung verbieten!!!Oder von Vornherein an geburtenkontrolle denken!!!

Liebe Grüsse von Elaengel2005,Leonie und Teddy!!!!:D

Keksi
13.02.2007, 19:01
Ich erst mal nachträglich Happy Birthday deinem Meridieses Jahr!!!:-)
Meine beiden Merris wurden in nem Karton an einer Tankstelle ausgesetzt.
Es fand sie jemand von der Katzenhilfe und sie haben die beiden für ca. 2Jahr aufgenommen und dann hab ich sie vor ca. 2 1/2 Jahren aufgenommen und die Katzenhilfe hat schon wieder welche:( ...wenn ich einen größeren Käfig hab kann ich vieleicht ja mal mit meiner Mutter reden ob ich die beiden(glaube jedenfalls das es 2 sind) aufnehmen. ich Finds blöd das die Zoohandlungen immer weiter Meeris züchten anszatt einfach dei Tierheime zu unterstützen um den armen Tieren im Tierheim die einfach keinen festen Pfleger haben etc.
Dann sollte man doch lieber Tipps geben um Merris in z.B. in Katzenhilfen die sonst nicht gefunden erden die vieleicht schon zarm sind oder sonst irgentwelche vorteile gegenüber den viel zu jungen Zoohandlungmerris haben.
Also Tschüs(mein Brudre macht Stress)