PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerhard´s 62te: . Gesetzt den Fall . . .



Gerhard
06.01.2006, 10:25
. . . dass Du öfters einen betonierten Feldweg fährst, auf dem Du regelmässig auf einen Menschen triffst, der seinen Hund schlägt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Du reagieren könntest. Ich gebe drei Möglichkeiten vor.

A) Du tust so, als ob Du nichts gesehen hättest und fährst an Mensch und Tier vorbei.

B) Du steigst aus Deinem Fahrzeug, schnappst Dir den Hund, und verprügelst die Person.

C) Du hälst an, steigst aus und versuchst, den Menschen mittels eines Gespräches zu beruhigen.

Wie würdest Du reagieren?

Ich entscheide mich jedesmal für C).

Zwischenzeitlich weiss ich durch Gespräche mit dem Menschen, warum er seinen Hund jedesmal schlägt. Er macht das aus Sorge, dass sein Hund überfahren werden könnte, wenn der freilaufende Hund nicht sofort zu ihm an die Seite kommt, sobald der Mensch ein Auto sieht. Der Mensch ist nicht imstande, meiner Argumentation zu folgen, dass ich mit meinem Tempo von 20 km/h sofort anhalten könnte und dem Hund nichts passiert. Und dass wir uns im Laufe der Zeit schon mindestens dreissig Mal begegnet sind, so dass er das Fahrzeug erkennen dürfte.

lotharingia
06.01.2006, 13:49
Hallo Gerhard et al,

Du bist wirklich ein sehr aktiver Mensch. Du arbeitest bei Masterfoods, bist bei der Rettungshundestaffel tätig, leitest ich weiß nicht wie viel Reisebüros, Maklerbüros und Investmentgruppen, bist ständig international unterwegs und hast dann noch Zeit hier in multipler Gestalt ausgiebig zu posten (bist du Baldanders?), Leuten hinterherzuspionieren und sie zu bedrohen. Alle Achtung! Ich wünschte, ich hätte so viel Zeit zur Verfügung. Übrigens, wenn du US Bürger bist, weiso ist das Englisch auf der von dir erwähnten Seite voller Fehler? Ich bin übringens auch US Bürgerin.

Kathimausel
06.01.2006, 14:16
@Admin Ich finde es unverschämt von Gerhard hier nervige Geschichten und sinnloses Zeug reinzuschreiben. :man: Bitte Admin tue was dagegen, die Sache hat sich hier schon bis in den Katzentalk rumgesprochen, zu dem Gerhard sich unter mehrern Namen angemeldet hat und die IP Adressen anderer Leute benutzt, was nicht sein darf.
Das grenzt schon an hucken, Drohung etc. und ist verboten!!! :sn:


@Gerhard Meinst du nicht es reicht langsam, das hier ist ein Forum, wo man sich Ratschläge und Tips gibt und wirklich erlebte Geschichten erzählt und nicht wie du irgendwas ausgedachten reinschreibt, kein Wunder das hier keiner mehr was schreibt.
Ach und wenn du so viel Geld hast, warum machst dann nicht selber eine Website mit Forum, wo du deine Geschichten reinschreiben tust?
Die Websiten die angeben hast, gibts entweder nicht oder sie sind voller Fehler und total primitiv gemacht, ne Firma die genung Geld hat, ersteltt ihre Website nicht so billig!!!

Ich hoffe du kommst zu vernuft und läßt den Schwachsinn, ansonsten werden wir dich wegen Drohung und hacken bei der Polizei anzeigen!!!

Mit freundlichen Grüßen

Kathi

lotharingia
06.01.2006, 14:23
Hallo Kathi,

Das sehe ich auch so! Voll süß, deine Kleine, übrigens. :)

Kathimausel
06.01.2006, 16:08
Hallo Lotharingia, Danke, deine Wauwi ist aber auch voll niedlich, ein Bernersennen oder? :confused:
Ne Freundin von mir hat auch einen, der ist voll lieb und gutmütig, der macht alles mit. Wenn ich mir mal einen Hund hohle, dann auch so einen. :) :)

Ich hoffe das irgendein Admin mal was macht hier, vielleicht kommt Gerhard endlich mal zu dem Erkenntnis das er sich nur Ärger einhandelt. :mad:

Liebe Grüße
Kathi mit Mietz Aimee

lotharingia
07.01.2006, 09:14
Die Buffy ist ein Appenzeller-Mischling, die andere Hälfte ist vermutlich Australian Shepherd. Appenzeller sind auch Sennenhunde wie die Berner, nur wesentlich kleiner (üblicherweise 50-54 cm Schulterhöhe) und viel energischer mit einem Kringelschwanz und kurzstockhaar. Die Buffy hat längeres Fell und nur 48 cm Schulterhöhe, weshalb viele sie für einen Berner Sennenwelpen halten, denn die Appenzeller haben einen sehr muskulösen, kampakten Körperbau und in diesem Zusammen hang sieht sie schon so aus, es sei denn ein echter Bernerwelpe steht neben ihr :)

Ich habe außerdem noch 3 Katzen (und einen weiteren Kater, der aber bei meiner Mutter lebt da er freigänger ist) und noch ein Hund. Falls es dich interessiert kannst du sie hier sehen (habe nur Bilder von den 2 kleinen Katzen dort):
http://uk.pg.photos.yahoo.com/ph/lotharingia/album?.dir=/4e0d&.src=ph&.tok=phM.hNEBsisbPTTi

Kathimausel
07.01.2006, 13:30
Huhu,
hey dein Wauwi ist ja voll niedlich und deine Katzen auch.
Wirklich schöne Bilder.
Hohle mir im Mai/Juni auch noch eine zweite Mietz, auch wieder BKH bloß in lilac(Karthäuser ähnlich), hab mich bei ner Züchterin schon für den nächsten Wurf vormerken lassen.
Ist auch besser für meine kleine, hat sie nen Katzenkumpel. :)

Gerhard hat doch schon wieder ne neue Geschichte geschrieben, kapierts anscheinend nicht.

Ich wünsch dir und deinen Tieren ein schönes Wochenende! :-*

Liebe Grüße
Kathi&Aimee :cu:

Hovi
08.01.2006, 16:55
Gerhard, wo gibt es das Zeug denn zu kaufen, das Du rauchst? :D :D :D