PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit Pheromone



Taischa1
04.01.2006, 15:57
Huhu,

hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Pheromonen, auch genannt D.A.P.??
Ich hab mir diesen Zerstäuber geholt, steckt man einfach in die Steckdose
und soll dann eine beruhigende Wirkung auf den Hund haben!

Mit hundischen Grüßen:-*

sarahflo
05.01.2006, 17:41
hi,
ich hab keine erfahrungen mit sowas gemacht, weiß aber auch nicht ob ich das möchte...
hast du einen so unruhigen hund, das er sich nicht entspannen kann?
ich würde mal behaupten, das mein hundi sich mehr entspannen würde, wenn ich mich zu ihm auf den boden lege und kuschle, als durch pheromone....
mich interessiert also vorallem, warum du phereomone anwenden möchtest, und ob es nicht eine alternative gibt?
lg sarah

Taischa1
06.01.2006, 14:21
Huhu,

da gibt es ganz viele Gründe, weshalb ich sowas ausprobiere, das allergrößte Problem hab ich erst mal wieder für ein knappes Jahr beiseite geschoben! Richtig, die Silvesterknallerei und als weiteres Beispiel, was für die Jahreszeit auch schon öfter vorkommt, ist naja, hört sich komisch an, wenn Schnee ans Fenster fällt. Bitte nicht falsch verstehen, mein Hundi liebt Schnee über alles, allerdings in der freien Natur und da wir nun mal in einer Dachgeschosswohnung nur Dachfenster haben, naja.. hat er auf jeden Fall tierische Panik, wenns schneit.. ..

LG