PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Meeri ist nun auch über die Regenbogenbrücke gegangen



Ninchen@Sandra
03.01.2006, 11:42
Nach einem langen Darmleiden und Arthrose in beiden Vorderpfoten hat sich mein altersschwaches Meerschweinchen nun von mir verabschiedet.
Es hat zwar gestern morgen noch gefressen, starb aber im Laufe des Tages :-(.

Es hatte einen guten Lebenswillen und ich bin froh, dass ich ihn darum selbst entscheiden ließ, wann er geht.


Traurige aber irgendwie auch erleichterte Grüße
Sandra :0(

Der_Rabe
03.01.2006, 17:08
:'(

Ich fühl mit dir mein Schatz! Mir fehlt Maxi auch so sehr!!! Wenn ich dran denke, dass er nun nimmer da ist..... Der einzige Trost für mich ist, dass er nun von seinen Leiden erlöst ist. Trotzdem... wenn man bedenkt wie arg er mir im letzten Jahr ja ans Herz gewachsen ist... Der Schmerz frisst mich innerlich fast auf! Ich werd Maxi nie vergessen...

Hoffentlich ist er glücklich auf der anderen Seite... zusammen mit Lümmel-Ninchen... *seufz*

Ruhe in Frieden, tapferer kleiner Kämpfer! Du wirst nie vergessen sein!

LG, Marcel

Zuckerwatte
08.01.2006, 17:22
Och herm:0( :0( !!! Ich hasse es auch immer darüber zu entscheiden ob er nun noch Leben darf, solche Entscheidungen dürfen wir eigentlich nicht treffen!!! Naja, dein Engel ist bestimmt gut auf der RBW angekommen!!!

lg Jenna