PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7 Monate alte Hündin will nicht sauber werden



knips
15.12.2005, 18:30
Liebe zooplusler.

Die 7 Monate alte mittelgroße Mischlingshündin einer Freundin ist grundsätzlich sauber, aber kann es sich nicht verkneifen, ab und zu einen See in die Wohnung zu setzen. Sowohl zu Hause als auch woanders. Eben gerade hatten wir folgende Situation: Frauchen war schon im Mantel zum Gehen und Bommeline meinte, nochmal kurz auf meinen Teppichboden pieseln zu müssen. Passiert öfter. Sie meldet sich einfach nicht, um anzuzeigen, dass sie raus muss.

Wie kann man ihr das beibringen?

Vielen Dank im voraus für eventuelle Antworten,
knips

Biene13
16.12.2005, 12:09
Vielleicht liegt ja eine organische Erkrankung im Blasen- oder Nierenbereich vor?
Wurde das schonmal vom Tierarzt abgecheckt?
Wenn sie sonst stubenrein ist wäre das vielleicht eine Ursache, dass sie den Urin einfach nicht mehr halten kann?
Meldet sie sich schon mal, wenn sie raus will?

Liebe Grüße Biene13 Heidi

sarahflo
16.12.2005, 17:04
hi,
interessant wäre auch, was macht IHR, wenn sie in die wohnung macht?
Riecht der teppich vielleicht noch nach ihr,d.h. macht sie wenn sie drinnen macht immer am selben ort?

lg sarah