PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerhard´s 48te



Gerhard
14.12.2005, 11:06
Skischanze und Sahnetorte - Für Claudia05

Ein Vetter und eine Base meiner Frau luden uns nach Oberhof in Thüringen ein. Stolz zeigten Sie uns die Rennrodelbahn, die gleichzeitig als Bob- und Skeletonbahn fungiert. Ich war beeindruckt und dachte mir gleichzeitig, dass ich aus Angst niemals mit irgend etwas dort hinunter fahren würde. Dann ging es weiter zur Schanzenanlage im Kanzlergrund. Diese Anlage ist frei begehbar, was wir auch ausnutzten. Erst schlitterten wir in den Grund hinunter und von da aus auf den Treppenstufen der Schanze entlang nach oben. Nach etwa vierzig Stufen scherte unser Hund, des Treppensteigens müde, aus und begab sich auf die Schanze.

Ich hatte das nicht mitbekommen, da ich, bildlich gesprochen, mit aus dem Mund hängender Zunge in den Seilen, sprich: am Treppengeländer, etwa an der 80. Stufe, hing. Denn ich war im jugendlichen Übermut die Treppe zu schnell angegangen und hatte mich zwangsweise gerade ausruhen müssen. Zurück zum Hund. Der hat die - aus meiner Sicht richtige - Angewohnheit, dass er auf niemand ausser mich hört, wenn ich in der Nähe bin. Da konnten der Cousin und die Cousine meiner Frau mit Engelszungen reden wie sie wollten. Der Hund machte gerade das Gegenteil. Statt dass er zu den Rufern kam, drehte er sich um und stemmte sich von oben her im Stechschritt die Schanze hinunter.

Dort stand der Hund nun auf dem Schanzentisch und wusste nicht weiter. Der Schanzentisch hat eine Höhe von über fünf Metern. Endlich war ich wieder soweit, dass ich den Hund rufen konnte. Der reagierte dann auch sofort, kletterte die Schanze wieder hoch und wechselte auf meiner Höhe auf die Stufen zu mir herüber. Wir brachen auf meinem Wunsch das Schanzenhinaufklimmen ab und fuhren zum Café Kanzlergrund (zwischen Oberhof und Oberschönau), wo der Hund von mir ein Stück Sahnetorte erhielt. Hunde brauchen nicht nur liebe Worte, sondern auch mal ein Stück Sahnetorte. Vielleicht das nächste Mal mit einem grossen Stück Fleisch drin. Meinen Sie nicht auch?