PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerhard´s 45te



Gerhard
08.12.2005, 15:47
Der Goldfund

Ich wohne in den USA in 1032 South Olive Avenue, #A Marquez, Alhambra CA 91803 und in 152 Pierce Street, Torrington CT 06790. CA steht für California, CT für Connecticut. In Torrington betreibe ich u.a. auch eine Industrie-Detektei, die natürlich über Auslandsdependancen verfügt. Von Alhambra aus fahre ich gerne mit meiner Frau zum Wandern in die Berge von Los Angeles. In diesem Jahr hat sich dort mein Hund einmal ungewöhnlich verhalten, indem er nicht kam, als ich ihn rief.

Wenn der Hund nicht zum Herrn kommt, dann kommt der Herr eben zum Hund. Ich ging also auf den Hund zu, der an irgend etwas kaute bzw. zu kauen versuchte. Nach einiger Zeit legte der Hund seinen Fund auf die Erde zurück. Ich nahm den Fund an mich und hatte einen Klumpen Gold in der Hand. Ein Goldfund, ohne dass ich danach suchte? Ich wurde misstrauisch, denn der Pfad, auf dem wir wanderten, wird nicht nur von uns begangen.

Der Wanderpfad ist berühmt dafür, dass man dort Kolibris von ganz nah betrachten kann. Und das Kolibri-Beobachten war ja eigentlich unser Ziel. Den Goldfund liess ich untersuchen. Es war Katzengold = Pyrit (Eisensulfit). Wert gleich null. Ich schenkte den Fund dem State of California. Als Finder gab ich meinen Hund an, den ich jetzt mit einer Medaille schmücken könnte. Viel lieber war dem Hund, dass ich mit ihm anschliessend in einer der Hundeparks im Grossraum Los Angeles fuhr. Da hatte er mehr davon.

macman
08.12.2005, 16:28
Lieber Gerhard,

wow ein Goldspührhund! ;) Meine Hündin schafft es leider bis Dato nur Ausscheidungen der verschiedensten Tiere aufzuspüren.

Beim lesen Deiner Geschichten viel mir auf das Du ja viel rumkommst und auch einige Wohnsitze hast, wieviel sind es denn genau? Und hast Du vieleicht auch mal ein Bild von Ihnen? Ich weis das ist sehr neugierig, aber so bin ich halt :D

Gerhard
08.12.2005, 17:16
Hallo macman,

Ich habe keinen Goldspürhund. Und ich habe in dieser Geschichte auch nicht den Anschein erweckt, dass ich eine Goldspürhund hätte. Dies war ein zufälliger Fund durch meinen Hund. Klicke bitte den kleinen Hund unter www.111group.com an. Ich hoffe, dass Du dort einiges findest, nach dem Du suchst.

Dann bitte ich Dich, mit den zwei genannten Geschäftsadressen, zumindest vorerst, Vorlieb zu nehmen. Die Firmen, die von mir geleitet werden, sind in verschiedenen Kontinenten und da in verschiedenen Ländern angesiedelt. Vor kurzem wurde für die geschäftlichen Reisen eine Gulfstream (Geschäftsflugzeug mit 14 Sitzen) angeschafft, so dass mein Hund, der mit mir immer auf Reisen geht, nicht mehr im Transportkäfig untergebracht wird.

Das deutschsprachige Forum von zooplus.de habe ich für meine Hundegeschichten gewählt, weil ich meiner Meinung nach, was Hunde angeht, über einen grossen Erlebnis- und Erfahrungsschatz verfüge. Die hier von mir veröffentlichten Forumsbeträge sind auch in anderssprachigen Foren zu finden. Ich spreche einige Sprachen. Das Feedback auf meine Beträge hier im deutschsprachigen zooplus.de wird aus meiner Sicht leider von einigen Personen genutzt, ihre Aggressivitäten auszuleben. Andererseits habe ich liebe Antworten bekommen, die mich ermutigen, in diesem Forum weiter zu veröffentlichen.

Senta4
09.12.2005, 09:09
Hallo Gerhard,

handelt es sich bei diesem Pfad um eine Route in den San Gabriel Mountains?

Senta4 (ich bin nicht verwandt und verschwägert mit Gerhard)

Claudia05
13.12.2005, 18:03
Hallo Gerhard,

laß Dich nicht entmutigen und schreibe weiter. Ich bin in diesem Forum eher selten unterwegs, weil ich ein anderes Forum gefunden habe, wo die "Thermik" eine andere ist.

Aber so alle paar Tage ist es mir danach, Deine Beiträge zu lesen.

Mach weiter
Gruß Claudi

mae47877
14.12.2005, 10:43
Hallo Claudia!

Wo treibst du dich denn noch so rum?

lg
mae