PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnausfall?!?!?!



Cinniemaus
17.09.2002, 11:43
Hallo zusammen,

nachdem mein Dicker im Mai noch heftig mit seiner Arthrose zum kämpfen hatte, hab ich mir im Juni noch nen Spielkameraden für ihn zugelegt. Seitdem geht es ihm von den Knochen her besser.

Danach kam die große Flohplage, die ich jetzt auch endlich unter Kontrolle habe.

Und gestern abend, sitz der Dicke neben mir, schmatzt auf einmal und spuckt nen Zahn aus. So doof wie gestern hab ich wahrscheinlich noch nie im Leben dreingesehen. Also erstmal den Zahn untersucht. Die eine Wurzel war komplett mit Zahnstein überzogen.

Als ich mit James damals beim TA wegen seiner Knochen war, meinte der Arzt das wir den Zahnstein entfernen müssen. Als er dann den Dicken für die Aufnahmen schlafen gelegt hat, hat es der TA vergessen zu machen. Er meinte dann aber, naja, wenn ich den Kleinen kastrieren lasse, reicht das auch noch. Und das wäre Anfang Oktober gewesen.

Was mir jetzt nur etwas aufstösst, James ist gerade mal vier Jahre alt. Wie kann ein Kater in dem Alter schon Arthrose haben und Zahnausfall. Das war jetzt nicht der einzige Zahn. Ihm fehlen schon seit über zwei Jahren zwei Schneidezähne, bei denen hatte ich allerdings vermutet, das er sie bei einer Rauferei im Garten verloren hat.

Gibt es Katzen die schneller altern?????

Was mich auch noch wundert, James ernährt sich seit ich ihn habe, sprich seit 3,5 Jahren hauptsächlich von Trockenfutter. Wie kann er dann so heftigen Zahnstein haben???

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Liebe Grüße
Cinniemaus
:confused:

Renate W.
17.09.2002, 16:53
Hallo Cinniemaus,

für mich klingen deine Ausführungen auch sehr komisch. :confused:

Zahnausfall würde ich meinen, kann auch durch Vitaminmangel, oder eben durch extrem schlechte Zähne, entstehen.

Trockenfutter ist keinerlei Garantie, dass sich kein Zahnstein bildet. Auch erbliche Vorbelastung wäre eine Möglichkeit für den starken Zahnstein.

Aber ganz ehrlich, ich würde die Meinung eines zweiten Tierarztes einholen.
:confused: :confused:

Cinniemaus
17.09.2002, 17:52
Hallo Renate,

danke für die Antwort.

Nun ja, Vitaminmangel kann ich mir ja eigentlich gar nicht vorstellen. Der Dicke bekommt alles was auf dem Markt so rumschwirrt. Fängt an bei Malzpaste über regelmäßig (1 x wöchentlich) Fleisch und diverse Tabs und Leckerli´s die es gibt. Wenn dann eher Vitaminüberschuss.

Was mich an der ganzen Sache auch wundert ist, das er bis 5 Minuten bevor er den Zahn ausgespuckt hat, noch sein Royal Canin gefuttert hat und nicht zu knapp. Also dürfte er auch Zahnschmerzen oder so gehabt haben.

Ist alles ein bisschen verwirrend. Heute wird er auf jeden Fall noch ein bisschen verwöhnt.

LG
Gloria

Renate W.
17.09.2002, 18:53
Liebe Gloria,

wenn du was weißt, würdest du berichten? Ist alles sehr, sehr verwirrend.
:confused: :confused: