PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : winseln nach welpenbesuch



woolfgang
04.12.2005, 15:00
:bl: :compi: hallo
wir haben am dienstagabend freunde besucht die eine kleine golden retriever welpendame haben, anfangs war unsere lady (auch golden dame 13 monate) etwas stuermisch bei der begruessung, danach ging es mit spielen super, lady war sehr vorsichtig mit der kleinen dame (8 wochen) sie vergewisserte sich sogar ob die kleine gut schlief. am mittwoch besuchten uns zu hause andere freunde mit einem anderen kleinen golden welpen (auch 8 wochen auch ein maedchen), auch wieder das gleiche verhalten unserer lady, vorsichtig und sehr aufmerksam, seit donnerstag winselt lady nur noch rum man glaubt fast sie haette muttergefuehle und wuerde die kleinen suchen. am 7.12 haben wir allerdings arzttermin mit lady zwecks sterilisation. frage: hatte schon jemand das gleiche erlebnis? sollen wir gleich die tä anrufen (lady frisst und ist auch sonst ok) oder sind es tatsächlich muttergefuehle ? wuerde mich ueber eine antwort sehr freuen :?: woolfgang

mae47877
04.12.2005, 18:03
Hallo Wolfgang!

Trägt sie auch Spielzeuge durch die Gegend und sucht einen geeigneten Platz um sie hinzulegen?
Ich frage nur, weil meine das macht, wenn sie " Scheinschwanger" ist.
Ich denke schon, dass deine Hündin Gefühle entwickelt hat, so wie du ihr Verhalten bei den Welpen beschriebst.
Sind die Zitzen geschwollen, oder zumindest größer als sonst?

lg

Mae

Samuel
04.12.2005, 18:25
hatte schon jemand das gleiche erlebnis?

So ausgeprägt noch nicht, aber unser Rüde findet Welpen auch so toll, dass er noch viele Minuten nach der Verabschiedung lautstark jammert.

happyday
05.12.2005, 08:26
guten morgen,
ich denke das euer Hund nur den Spielkameraden vermisst.
noch ein Tipp, sollte die Hündin aber doch Scheinschwanger sein, Bitte jetzt nicht Kastrieren lassen!! Ansonsten gibt es bestimmt Probleme mit dem Hormonhaushalt.....
tschüss:wd:

heidi herzberg
05.12.2005, 20:37
wann war sie denn das letzte mal läufig?