PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schreckliche Zustände ???



Claudia Göhner
15.09.2002, 23:51
habe heute durch Zufall diese HP entdeckt ``
http://mitglied.lycos.de/norwegerinnot

Bin gespannt was ihr dazu sagt !!!!

Renate W.
16.09.2002, 07:20
Liebe Claudia,

die Zustände sind schrecklich, aber es geht nicht hervor, ob den Tieren schon geholfen wurde? Das wäre für mich der Punkt.

Weißt du mehr, für Infos wäre ich dir dankbar.

Mirjam
16.09.2002, 09:09
Ich kenne die Seite auch schon. Verstehe das nicht so ganz, denn zurückgelassene Tiere gibt es leider immer öfter. :(
Warum heißt die Seite Norweger in Not? Sind dort nicht auch andere Katzen???

Susanne B.
16.09.2002, 10:22
Hallo,

ich habe in einem anderen Forum auch von dieser Seite gelesen, und dort wurde gesagt, dass es sich dabei um eine Hetzkampagne (wie zur Hölle wird das geschrieben...??) gegen Frau L. handelt.

Es soll wohl so gewesen sein, dass Frau L. sich von ihrem Mann getrennt hat, und dieser ihr die Herausgabe ihrer Katzen verweigert hat (mit körperlicher Gewalt). Nachdem er dann aus dem Haus ausgezogen ist, hat Frau L. ihre Katzen da raus geholt, und sie werden tierärztlich versorgt.

Die Seite sieht ja schon seltsam aus, und die mit den Fotos bleiben anonym, seltsam, oder? Und wie sind die ins Haus gekommen, und wieso haben sie die Katzen nicht mitgenommen? Und wie können Katzen und Hunde drei Wochen ohne Wasser überleben?

Also, erstmal nachdenken, und hinterfragen, bevor man sich ein vorschnelles Urteil bildet...

Wie gesagt, habe die Infos von jemand anderem, aber die Seite ist schon komisch...

mail2mia
17.09.2002, 22:02
hmm - das Thema war doch auch im Fressnapf-Forum und ist dort geschlossen worden, weil es sich tatsächlich nach ner Hetzkampagne anhörte...

mail2mia
18.09.2002, 10:42
jetzt hab ich auch den Link zu den Beiträgen im FN-Forum:
http://www.fressnapf.de/forum/entries/5,24410,0
So, ich denke, nun kann sich jeder selbst seine Meinung bilden...

zooplus Talkmasterteam
18.09.2002, 11:00
Liebe Katzenfreunde,
auch uns sind Vernachlässigung und das Quälen unschuldiger Tiere ein Graus!
Man muss allerdings differenziert an Dinge wie die genannte Homepage herangehen und primär im Interesse der Tiere handeln.
Will heißen, es ist essentiell, dass die betroffene Züchrterin oder der Tierschutz, respektive engagierte Katzenfreunde die Tiere aus diesen katastrophalen Umständen befreien und versorgen oder dies bereits getan haben.

Erst in zweiter Linie sollte man sich dann darum kümmern, wer die Verantwortung dafür trägt und denjenigen auch mit der zur Verfügung stehenden Breite des Gesetzes (die leider noch immer recht dürftig ist) zur Rechenschaft ziehen.

Worum das Talkmaster-Team an dieser Stelle bittet ist:
Bitte schlagt nicht verbal auf genannte Dame ein ohne Hintergründe zu kennen, denn so schlimm die Bilder auch sind, so haben die Fotografen es um der Sensation willen doch möglicherweise versäumt, die Tiere dort heraus zu holen oder auch sich mit einem Impressum auf der Homepage zu identifizieren.
Dies haftet der Sache durchaus negativ an und läßt persönliche Motive vermuten...
Mache sich also jeder selbst ein Bild- hüte sich aber vor einer voreiligen Verurteilung!;)

menzie
18.09.2002, 14:51
Hallo Mia,

hier treibst du dich also rum :-)

Manchmal frage ich mich, ob nicht etliche Beiträge ganz identisch in den beiden Foren stehen.

LG

Menzie

mail2mia
18.09.2002, 15:08
denke ich auch - und gerade bei solchen Sachen ist es ja ganz gut, wenn man da ein bisschen mehr weiss, weil es woanders schon besprochen wurde :) kann man sich viel sparen...Fressnapf erstellt anscheinend grad den Messenger, kann gar nicht mehr darauf zugreifen, wie schade...aber egal, später wieder*g

Mia

menzie
18.09.2002, 15:12
genau das hab ich mir auch gedacht, sonst regen sich die Leute wieder zu sehr auf.

Ich wollte die doch glatt vorhin beim Fressnapf anmailen, dass doch heut der Messenger kommen sollte und wo er geblieben ist :-)

aber in dem Moment war die Seite weg und ich dachte mir, ok, hat sich erledigt, da kommt er :-)

LG

Menzie