PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Moritz



Christiane
15.09.2002, 09:12
Nun bist Du seit dem 12.09.02 tot und Dein Kollege und ich vermissen Dich. So schnell hat die Krankheit Dich besiegt.

Die Zeit war kurz, keine 3 Jahre hatten wir zusammen, aber Du fehlst mir so, als ob ich Dich von Anfang an gehabt hätte. Dein Schnurren, Deine Klugheit, Dein Waschbärenbäuchlein, Dein seidiges Fell und nachts hatte ich immer warme Füße.....Nun sind die Füße kalt, Dein Körbchen und Deine Decke sind leer....Bald kommt Deine Urne in meine Vitrine, dann hab´ich wenigstens einen kleinen Teil von Dir.

Du wußtest, daß Du sterben mußtest, hast Dich von mir verabschiedet und nochmal auf dem Balkon gesessen.

Als es klingelte, hast Du Dich nicht, wie sonst immer, erstmal versteckt. Diesmal war es der TA, der freundlicherweise auf meine Bitte hin zu uns nach Hause kam. Du hast Dich hochnehmen lassen und diesmal nicht gefaucht, gekreischt und geknurrt, Dich festgekrallt, als der TA Dich angefaßt hat.

Wenige Minuten später warst Du tot.....:(

Selbst wenn ich andere Katzen haben werde, werde ich Dich nie vergessen. Du warst mein erster eigener Kater; vielleicht ist das sowas wie die erste große Liebe; die ist auch was ganz Besonderes...
Bis wir uns widersehen, werd´ich immer an Dich denken-Tschüß, mein Bärchen, bis dann.

Berit
15.09.2002, 13:11
Hallo Christiane,

ich fühle mit Dir!! Auch ich werde unsere toten Katzen niemals vergessen. Wir werden sie wiedersehen - ich glaube fest daran.

Berit

Susanne
15.09.2002, 13:23
Hallo!
Es tut mir so leid,als ich deinen Artikel las kamen mir die Tränen.Hoffe das ich das mit meine beiben Süssen nicht so schnell erleben muß.
Wie denken an dich
Susanne mit Amadeus und Finchen