PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerhard´s 32te: Amerikanische Rassehunde



Gerhard
15.11.2005, 09:47
Ich mag alle Hunde, ob Rasse oder Mix.

Von meinem Faible, dass ich bevorzugt auf deutsche Schäferhunde stehe, habe ich Ihnen in meinen Kurzgeschichten schon mehrfach berichtet. Vor kurzem war ich in den USA, und hatte dort, wie immer, meinen Hund dabei. In den Betrieben, die ich leite, dürfen die Mitarbeiter ihre Hunde mit zur Arbeitsstelle bringen. Ein Mitarbeiter zeigte mir mit Stolz geschwellter Brust seinen neuen deutschen Schäferhund. Das war jedoch ein Mix zwischen einem Schäferhund und einem Husky. Ich brachte es nicht übers Herz, dem Angestellten das aufs Brot zu schmieren. Deshalb sprach ich von einem deutschen Schäferhund amerikanischer Linie.

Einen Tag später begegnete ich am späten Nachmittag demselben Mitarbeiter, als er mit seinem Hund in einem öffentlichen Wald herumstieg. Wir liessen unsere Hunde Hunde miteinander toben und begaben uns, geschäftlich diskutierend, auf eine Waldlichtung. Dort trafen wir auf eine Dame, die von einem Hund in Schäferhundgrösse begleitet wurde. Neugierig fragte ich nach der Rasse und erhielt die Antwort: "Das ist ein echter deutscher Schäferhund." Ich betrachtete den Hund der Dame und suchte dabei irgend etwas, was auf eine Rasse hindeutete. Ich fand nichts. Nun kamen unsere beiden anderen Hunde aus dem Wald gestürmt. Meinem Begleiter machte es sichtliches Vergnügen, die Dame aufzuklären, dass es sich dabei einmal und einen wirklich echten deutschen Schäferhund aus Deutschland und das andere mal um einen echten deutschen Schäferhund aus den USA handele.

----------------------
Liebes Horsegirl13, liebe Cleo, ich bitte, mir das Siezen in meinen Beitrag "Gerhard´s 29te" zu verzeihen. Ich werde mich bemühen, zu Duzen, wenn ich es für angebracht halte. Mein Siezen in dem angesprochenen Beitrag kommt nicht von der
von Dir angegebenen menschlichen Dummheit. Es zeigt meine Achtung gegenüber Chipsi-Boy Tanja, die in einem späteren Beitrag u.a. schwäbelndes Englisch spricht.