PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tabletten guardacid



pucki100
11.11.2005, 13:10
hallo leute!!
ist ja alles so kompliziert hier, wenn man neu ist!!!
nun gut. habe eine frage. ich habe einen 4jährigen roten kater und der muss aufgrund seiner harnkristale spezialfutter bekommen. da gibt es wohl solche tabletten die"guardacid" heissen, die man auch verabreichen kann. meine frage ist nun: muss man noch zusätzlich das spezialfutter geben oder reichen die tabletten völlig aus und kann weiterhin das normale billigfutter nehmen???

viele grüße
tina

Tiborus
11.11.2005, 20:21
Hallo, Du musst auf jeden Fall zusätzlich Diät-Trockenfutter oder besonderes Nassfutter füttern!
Es gibt bei den Premium-Nassfuttersorten einige, die einen niedrigen -ich glaube -es war Magnesiumgehalt - haben.

Such dir mal Beiträge von Micha raus - der nick ist mk75 - sie ist in der Hinsicht die absolute Koryphäe!!!:tu: :tu:

Mein Tibor hatte allerdings einen so hohen PH-Wert, daß sogar das normale Nassfuter plus Tablette nicht reichte, er muss Astorin, 3 mal täglich Guardacid, und auschließlich Spezialfutter bekommen...

:cu: gute Besserung!