PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Antennenwels Verhaltens-Problem



Bölli
08.11.2005, 17:24
Hi!
Also ich habe ein Antennenwels-Weibchen ca. 9-10 cm groß. Gestern habe ich ein Männchen dazugekauft, ca. 7-8 cm groß!
Ich weiß das dauert lange, aber ist das normal das das Weibchen dauernd das Männchen attackiert, wenn es in ihre Nähe kommt? Ich habe gestern auch noch beobachtet, dass sie miteinander gelämpft hatten also mit den Kiemenzacken (?)!
Ich bin ein bisschen enttäuscht, denn ich wollte mal Ancistrus-Babys! Ist das Verhalten denn am Anfang normal (ich hoffe doch :D ) Und noch eine Frage, mein Weibchen hat mehr Punkte-also weiße, kleine- wie das Männchen. Gibt es da auch unterschiede? Und ich rätsle auch schon die ganze Zeit ob das überhaupt ein Antennenwels ist (das Weibchen), weil es keine "Antennen" hat. Damit meine ich die kleinen "Stopppelchen"!
Bitte helft mir, ich bin so verzweifelt weil die Fische, wie ihr wisst, nicht gerade günstig sind! :sn:

LG Bölli

Tierfreund06
01.12.2005, 16:45
hallo,
ich muss sagen es haben eh immer nur die männchen die antennen nie die weibchen das sollte man shconmal wissen.
bist du sicher,das es die gleiche art ist?
ich denke,dein becken ist zu klein und die kommen sich imemr im revier entgegen daran wirds liegen dneke ich.
schau einfahc nochmal im buch nach,ob du die richtige art hats oder was auch immer.
sonst kann cih dir keine tipps geben,da ich nichts falsches sagen möchte,da ich mich da auch nicht so auskenne.

gruß

Shakira
18.12.2005, 14:50
Hallo Bölli,

also erstmal keine Panik schieben. Am Anfang ist das meist normal, gerade wenn die Antennenwelse schon eine gewisse Größe haben.

Diese "Stoppeln" auf der Schnute der Antennenwelse besitzen nur die Männchen.

Wie Tierfreund schon sagte, könnte es sein, dass dein Aquarium zu klein ist, was aber nicht unbedingt der Fall sein muss. Ich habe zum Beispiel Jahre lang ein Antennenwels-Paar in einem 60 Liter Aquarium gehalten und hatte mehrmals Zuchterfolge. 60 Liter sind aber definitiv zu klein, dass war am Anfang meiner Aquarienzeit und ist inzwischen 8 Jahre her.

Also es wäre schön, wenn du uns mal darüber in Kenntnis setzt wie groß dein Aquarium ist und ob sich das Verhalten der beiden inzwischen verbessert hat.

Liebe Grüße Shakira :cu: