PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dringender!!! rat gesucht(meerschweinchen)



ronja
13.09.2002, 12:11
hilfe!!!!!!!
ich habe seit montag das meerschweinchen meiner freundin in pflege und habe noch keinerlei "erfahrung" mit meerschweinchen gemacht.
ich hatte ihn zwar anfang des jahres schon mal für ne woche aber da ging alles gut.
also mein problem ist folgendes:
er ist es gewohnt zweimal am tag was zu fressen zu bekommen und das tue ich auch. nur leider ist es so das er weder abends noch morgens die ration futter annimmt.
er kennt mich eigendlich, läßt sich auch anfassen und kommt angelaufen wenn ich ihn aus dem käfig lasse aber er frist nicht.
beim letzten mal hatte ich das gefühl ich komm mit dem füttern nicht nach und diesmal ist alles noch da.
er ist auch so ganz eigenartig er sitzt in der ecke und wirkt sehr einsam dabei bin ich täglich zwei stunden unten.(mehr kann ich leider nicht habe ja nen job und eigene tiere) ich ahbe auch schon das radio an gelassen damit er geräusche hat.
ich bin total verzweifelt weil mir nicht einfällt was er haben könnte.
ich hatte noch nie ein meerschweinchen


danke im vorraus gruß ronja

Larina
13.09.2002, 12:42
Hat er seit Montag nichts gefressen???

Dann schnell zum Tierarzt!!!

Bei Meerschweinchen kommt es oft vor, daß sie Zahnprobleme haben!

ronja
13.09.2002, 12:56
naja garnicht ist übertrieben sorry. aber er hat halt wenig gefressen. er bekommt wenn er draußen ist immer gemüse hin gelegt und das hat bisher (zwar langsamer als sonst) immer gefressen.
wie sieht es mit dem verhalten aus? mache ich etwas falsch oder hat er einfach nur diesmal mehr sehnsucht nach meiner freundin?
wie schnell kann den ein problem mit den zähnen auftreten? weil sie mir sagte er wäre fit.

danke gruß steffi

Larina
13.09.2002, 13:07
Hallo!
Das mit den Zähnen kann ganz plötzlich auftreten. Dann muß man verdammt schnell handeln.

Was frißt er denn und was nicht? Oder frißt er alles und im allgemeinen weniger? Bekommt er Heu?

Wie lange hast Du ihn noch in Pflege?

Ich würde trotzdem nachschauen lassen, einfach um beruhigt zu sein. Wär doch schrecklich, wenn doch was ist.

aber solche Tiere müssen immer Hunger haben, sonst stimmt ws nicht. Vielleicht ist ihm auch nur langweilig.. aber wie wollen wir das erfahren?

ronja
13.09.2002, 13:15
also er frist kaum die hälfte von dem was er sonst frist. er bekommt immer (oh je ich habe von meerschweinchen kaum ahnung) rollis, gemüse und halt heu.
ds heu rührt er im moment garnicht an da macht er nur sein geschäft drauf. das gemüse nur wenn er draußen ist aber da auch nicht viel und die rollis, wen ich in zahlen reden würde von 10 vielleicht 5. soll ich es mal mit nur einmal am tag füttern versuchen?
langeweile kann sein. nur ich kann ihn nicht mit hoch nehmen weil ich es nicht länger als drei stunden mit ihm aushalte( dicke allergie). und ich beshäftige mich ja mit ihm wenn ich unten bin.(merlin spielt ball wie ein hund)
ich werde ihn mal mitnehemen wenn ich heute nachmittag mit meinem kleinen zum doc muß. du hast recht sicher ist sicher

danke
gruß steffi

Larina
13.09.2002, 13:25
Ja, nimm ihn mit, wenn Du gehst!

Deine Freundin wär ganz schön traurig, wenn was passieren würde.

Es wundert mich etwas, daß sie Dir nichtmal ein Buch dagelassen hat.

Meld Dich nochmal , ob alles ok ist, ja?

ronja
13.09.2002, 13:46
also ich werde mich melden wenn ich vom doc komme.
naja bücher ich weiß nicht, ich halte da so viel nicht von(ist meine meinung) weil eh in jedem was anderes steht. habe ich ja an den büchern für ninchen gesehen.
aber gott sei dank habe ich ja diese tolle seite gefunden. bin schon mal dankbar für die hilfe.
und beim letzten mal ist ja alles in butter gewesen.

gruß bis später
steffi

ronja
13.09.2002, 15:30
hallo!!
also mit dem kleinen ist soweit alles in ordnung. er ist leider nur schon älter. meiner freundin hat man beim kauf gesagt das er erst ein paar monate sei und mein doc meint jetzt er wäre halt schon an die 4j.
ich soll mir wegen dem fressen keine gedanken machen solange er es nicht ganz verweigert. der doc meint er bräuchte halt nicht mehr so viel und ich soll mal probieren nur einmal täglich zu füttern.
tja und ansonsten weiß ich jetzt was was ich bißher nicht wußte: der junge mann leidet an (wie sagte es mein doc mit einem lächeln)"dicken hoden".
jetzt weiß ich auch wo die flecken auf dem teppich her kommen. wußte nicht das es selbstbefriedigung auch bei tieren gibt.
danke für deine tips und ich bin erleichtert das nichts schlimmes ist.

gruß ronja

Larina
14.09.2002, 09:48
Hallo Ronja,
da bin ich erleichter, daß es nichts Schlimmes ist.
Deine Freundin wird wohl sehr geschockt sein... das ist ja wirklich fies. Trotzdem kann er noch viele Jahre leben.

Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit, ihm etwas Löwenzahn oder Wegerich zu besorgen, könnte ja sein, daß er auf einen besonderen Leckerbissen wartet.

Aber gut, daß Du da warst, dann bist Du wenigstens beruhigt. Ich bin auch schon oft mit Pfegetieren zum Arzt gegangen.

Viel Spaß noch mit ihm! :)

Melina
16.09.2002, 15:28
Also für mich sieht es ganz so aus, als wäre der Kleine unheimlich einsam. Vielleicht vermisst er auch seine Besitzerin. Meine Beiden sind jedenfalls immer ganz aufgedreht, wenn ich aus dem Urlaub komme!