PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : zu sensibel oder einfach nicht ok



Rote Zora
13.09.2002, 10:40
Hallo,
habe mal eine Frage, ich habe seit ca. 1 Woche einen 8 Monate alten Golden Retriver in Pflege( siehe Tiervermittlung: Buddy hofft auf eine bessere Zukunft).
Als er kam war er in keinem guten Zustand, die Beine waren fast ohne Fell und an vielen Stellen verkrustet, angeblich Milbenbefall.
Der eine Tierarzt bestätigte das und mein Haustierarzt erklärte mir nun das, daß eigentlich kein Milbenbefall sein könnte da diese meistens im Gesicht oder an den Ohren anfangen würden und er würde auf Futterallergie schließen.
Ich solle ihm von Eukanuba Lamm und Reis füttern da ich meinen beiden Süßen Happy Dog fütter wollt ich fragen wer Erfahrung hat mit deren Futter für helle Hunde ?
Oder welche Futter ihr noch empfehlen könntet?
Danke, im voraus
:)

Maggie_HH
13.09.2002, 11:11
Das Problem kann tatsächlich vom Futter hervorgerufen werden. Das kann z.B. an den chemischen Zusätzen liegen, die so ziemlich in jedem Futter sind um es haltbarer zu machen. Wenn das Futter länger als 6 Monate haltbar ist, dann kann man schon fast sicher sicher sein, dass chemische Zusätze im Futter vorhanden sind. Einige von diesen Zusätzen können solche Fellprobleme verursachen.

Juliane

gini_aiko
13.09.2002, 12:19
hallo!
habs lange auch nicht geglaubt, aber es gibt futtersorten die mit vitaminen haltbar gemacht sind (zb innova). ich starte gerade den zweiten versuch, meinen kleinen darauf umzustellen.

lg claudia mit katze gini und wuffi aiko

Maggie_HH
13.09.2002, 12:31
ja das stimmt, aber achte bitte darauf, dass sie nicht hauptsächlich mit vitamin c haltbar gemacht werden, denn das soll auch nicht so gut sein.

Juliane

Rote Zora
13.09.2002, 13:24
Und wo beantwortet das meine Frage?
Das, daß Problem womöglich an der Ernährung liegt schrieb ich selbst aber welches Futter nun?;)

Maggie_HH
13.09.2002, 13:39
das muss, denke ich, jeder selbst entscheiden.....ich werde jetzt ein ganz neues Futter testen, also mein Hund, nicht ich!!!! :D :D
Es heisst Time Life Petfood und ist in Deutschland noch nicht sehr bekannt! Ich habe letztens einen sehr guten Vortrag über dieses Futter gehört. Man wird dieses Futter leider sehr selten in Geschäften finden, da sich die Händler gegen ein Futter sträuben, dass nur ein halbes Jahr haltbar ist.

Ich denke Marengo ist so ähnlich, aber das soll recht teuer sein.

Juliane

Maggie_HH
13.09.2002, 13:43
geh doch mal auf:
http://www.ich-will-futter.de/shop/shopindex.htm

Aschi2002
13.09.2002, 15:49
Hallo Rote Zora,

habe Deinen Beitrag gelesen. Ich würde Dir empfehlen, da der Hund schon 8 Monate ist, also schon fast ausgewachsen, ein Futter für "junge" Hunde zu füttern. Die von Dir beschriebenen Symptome (Fell, etc.) könnten meiner Meinung nach auch weniger auf dass Futter sondern auf den Stress bzw. die ganze mentale Situation des Tieres zurückzuführen sein. Eine spezielle Futterempfehlung möchte ich Dir daher nicht geben, ich kann nur sagen, das ich mit dem Futter von Precept ganz gut zufrieden bin. Um die Symptome schnell in den Griff zu bekommen, würde ich Dir ferner empfehlen. RAVital PremiumFit zusätzlich zuzugeben. Beides (Futter und Ergänzungsfuttermittel) kannst Du unter www.schulze-heimtierbedarf.de bestellen. Probiere es aus. ich kann nur sagen mir und anderen Bekannten hat RAVital PremiumFit zusätzlich zu Futter zugeben absolut toll geholfen.
Viele Grüße und alles Gute für Deinen Hund
Aschi2002

ryka
15.09.2002, 18:48
Original geschrieben von Aschi2002
Hallo Rote Zora,

habe Deinen Beitrag gelesen. Ich würde Dir empfehlen, da der Hund schon 8 Monate ist, also schon fast ausgewachsen, ein Futter für "junge" Hunde zu füttern. Die von Dir beschriebenen Symptome (Fell, etc.) könnten meiner Meinung nach auch weniger auf dass Futter sondern auf den Stress bzw. die ganze mentale Situation des Tieres zurückzuführen sein. Eine spezielle Futterempfehlung möchte ich Dir daher nicht geben, ich kann nur sagen, das ich mit dem Futter von Precept ganz gut zufrieden bin. Um die Symptome schnell in den Griff zu bekommen, würde ich Dir ferner empfehlen. RAVital PremiumFit zusätzlich zuzugeben. Beides (Futter und Ergänzungsfuttermittel) kannst Du unter www.schulze-heimtierbedarf.de bestellen. Probiere es aus. ich kann nur sagen mir und anderen Bekannten hat RAVital PremiumFit zusätzlich zu Futter zugeben absolut toll geholfen.
Viele Grüße und alles Gute für Deinen Hund
Aschi2002

Hi Aschi,

ich bin der Meinung dass man einem guten Premium Futter nichts mehr zufügen sollte. Da ist in der Regel alles drin, was ein Hund braucht. Bei Stress hilft die Zugabe von Vitamin C, welches ich Hunden im Wachstum gebe. Mit 8 Monaten braucht er sicher kein Welpenfutter mehr. Ich empfehle bei solch empfindlichen Tieren am liebsten California Natural, weil es eine sehr kurze Inhaltsliste hat. Lamm, Reis, Sonnenblumenöl, fertig. Da ist einfach nicht viel drin worauf ein Hund allergisch reagieren kann. Meine Hündin reagierte auf jeden Scheiss mit Haarausfall - büschelweise. Mit CN hat sich das innerhalb schnellster Zeit gegeben. MICH hat das Futter total überzeugt. Ebenso wie Innova, welches ich mittlerweile füttere.

Grüße
Ryka