PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noch eine Frage(anderes Thema)



clawin
13.09.2002, 10:14
Unsere noch jüngste Katze ist 19 Wochen alt, sie ist seit vorgestern extrem anhänglich( mein Mann glaubt es wird die Rolligkeit), ich kann mir dieses aber nicht vorstellen jedenfalls nicht mit 19 Wochen, kann nur schwer meine Arbeit erledigen weil sie ständig auf meinen Schultern liegt jetzt auch wieder!
Muss dazu sagen wir haben sie mit 3 Wochen in einer Mülltonne auf einen Rastplatz einer Autobahn durch Zufall gefunden und mit der Flasche aufgezogen! Wir sind stolz das wir dieses geschafft haben( zwei Geschwisterchen von ihr waren nämlich schon tot) sie hat sich prächtig entwickelt und ist kern gesund!
Könnte es jetzt schon die Rolligkeit sein?
Sie rollt sich aber nicht auf ben Boden oder so!:confused:

Sarah_41
13.09.2002, 10:26
@Clawin, es ist durchaus möglich, daß Eure Kleine bereits rollig wird, sie ist ja nun knapp fünf Monate, und damit kann die Geschlechtsreife bereits einsetzen. Ihr könnt sie auch schon ohne weiteres kastrieren lassen, dann bleiben allen Beteiligten schlaflose Nächte und noch einige andere Maläsen erspart ...

Gruß
Sarah

Gabi
13.09.2002, 10:29
Ich kann Sarah nur zustimmen, es ist keine Seltenheit, wenn eine Katze schon mit 5 Monaten rollig wird.

Ich habe meine beiden Stinkerchen vor vier Wochen im Alter von 5 und 6 Monaten kastrieren lassen, würde Dir das auch empfehlen, bevor es Katzennachwuchs gibt.

LG Gabi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

http://homepage.hamburg.de/neva-somali

Renate W.
13.09.2002, 11:21
Hallo Clawin,

ich persönlich glaube nicht, dass sie schon rollig wird.
Ich glaube, die extreme Anhänglichkeit rührt daher, dass sie glaubt, du bist ihre Mami. Du hast sie großgezogen und ihr die Liebe gegeben, die sie brauchte, um sich prächtig zu entwickeln.

(Ich habe einen Kater, den ich auch sehr jung bekam, er ist heute noch über 7 Jahre extrem anhänglich).

Wenn Mieze Freigängerin ist, dann solltest du sie wirklich sehr früh kastrieren lassen. Ist sie es nicht und lebt kein potenter Kater in der Wohnung, dann warte mit der Kastration zu, bis die Geschlechtsreife eingetreten ist.

Petra
13.09.2002, 11:32
Hallo,
ich kann Renate nur zustimmen. Sie muß nicht unbedingt rollig sein.

Wir haben unsern Kater auch ganz jung bekommen .Bis heute ist er noch so anhänglich. Sobald man sitzt ist er schon da und möchte ausgiebig gestreichelt werden.

Liebe Grüße und alles Gute,
Petra

clawin
13.09.2002, 17:46
Kann mir persönlich auch noch nicht vorstellen das es schon die Rolligkeit ist! Nein unsere sind reine Wohnungskatzen und unser Kater ist kastriert! Also passieren kann nichts!
Unser TA hat uns empfohlen die erste Rolligkeit abzuwarten!
Da es sonst zur Dauerrolligkeit kommen könnte!:eek:

Sarah_41
13.09.2002, 19:44
Die erste Rolligkeit braucht man nicht abzuwarten. Dauerrollig wird sie nur, wenn Du sie gar nicht kastrieren läßt und sie nie Gelegenheit hat, vom Kater gedeckt zu werden. Leider lassen sich solche Sprüche wie der Deines TA noch immer nicht ausmerzen. Wird wohl auch noch 'ne Weile dauern.
Gruß
Sarah