PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerhard´s 23te: Verzichtbare Erkenntnis mit Hundegesang



Gerhard
03.11.2005, 10:29
Es ist schon einige Jahre her, als meine Frau und ich heirateten. Ganz klar, dass ich das schönste Mädchen der Welt geheiratet habe. Während die Trauzeremonie der Höhepunkt für meine Frau war, sollte der Höhepunkt für mich nach der Trauung kommen. An was Männer so denken! Und zwar sollte der Höhepunkt aus meiner Sicht dann sein, wenn wir die Stufen der Kirche hinunterschreiten. Durch einen Spalier von Hunden mit den Hundehaltern. Alle links und rechts mindestens zwei Meter von uns entfernt, damit uns kein Hund anspringen konnte. Schliesslich hatte ich das erste Mal im Leben einen Zivilanzug an. Und meine Frau irgend einen Traum in Weiss. Sie sah, wie immer, einfach Spitze aus.

Wir treten also aus dem zentralen Kirchentor heraus. Mich trifft fast der Schlag. In hörbarer Nähe lachen und schäkern zwei junge Frauen miteinander. Und ich sehe plötzlich das, auf das ich hätte verzichten können: Es gibt noch andere schöne Mädchen auf dieser Welt. Das hatte ich während der Anbaggerphase und Vorhochzeitszeit total aus meinem Gedächtnis gestrichen.

Aber dann waren die Hunde dran. Herrlich, wie die Hundehalter diese geschmückt hatten. Die Hündinnen trugen Brautschleier und die Rüden einen angedeuteten Zylinder. Und dann wurde Musik angestimmt, bei der die meisten der Hunde mitbellten und mitjaulten. Da haben doch meine Hundefreaks (das Wort gab es damals noch nicht) solange mit den Tieren trainiert, bis die den aufgeführten Marsch musikalisch begleiten konnten. Es war grausam. Es war so grausam, dass es schon wieder schön war. Eben einmalig schön, wie die Hochzeit ja auch.

-------------------------------------------------------
Meine Empfehlung: In den beiden URLs
www.111reisen.de
www.111group.com
ist ein kleiner Hund anklickbar.

Senta4
03.11.2005, 11:23
Hallo Gerhard,
hast Du noch einen Zwillingsbruder? Ich möchte auch so einen Mann wie Dich haben. Schick mir mal ein Foto.

Jacqueline1705
03.11.2005, 17:08
Oh wie süß! :-(0)
Habt ihr euch im Forum vertan? Es geht hier um Hunde und nicht um Partnersuche und/oder -tausch.
Da gibt es unmengen an anderen Seiten hier im Internet, wo ihr euch nach Herzenslust anschmachten könnt!

Senta4
03.11.2005, 21:27
Hallo Jaqueline1705,
ich bin verheiratet. Der Gerhard wäre was für meine Schwester. Den habe ich schon mal in der Lüneburger Heide gesehen, als er von einem Förster belästigt wurde. Mein Mann wollte damals sich sofort von mir scheiden lassen, um sich an Gerhard´s Frau ranzumachen. Gerhard´s Bild kannst Du sehen, wenn Du die von ihm genannte Homepage mit der Endung .com anklickst. Da steht auch sein richtiger Name.

Senta4
04.11.2005, 09:35
Hallo Jacqueline1705,
ich bin auf der Arbeit. Dort kann ich zwar meine Mails abrufen, aber ich darf keine privaten Mails absenden. Deshalb beantworte ich Deine Fragen über das Forum.
Die Frage nach dem Namen hast Du Dir bereits richtig beantwortet. Die Frage, ob ich oder meine Schwester dafür in Frage kämen, beantworte ich mit: meine Schwester.
Klicke doch links aussen meinen Namen >Senta4< an. Da kannst Du dann alle meine Beiträge lesen, wenn Du unten rechts auf >Suchen Sie alle Beiträge von Senta4< drückst. In meinen Beiträgen von 18.10.2005 und vom 22.10.2005 erkennst Du dann die Familienverhältnisse.
Deine Senta4