PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tricolor Katze und schwarz-weißer Kater (unkastr.) zugelaufen



wiassi
01.11.2005, 09:45
Zugelaufen:

Vor einigen Wochen lief eine schöne Tricolor Katze auf einem Reiterhof in Tangstedt/Wilstedt zu. Obwohl sehr gepflegt, macht sie keine Anstalten ein zuhause aufzusuchen, sondern übernachtet auf dem Hof und ist sehr anhänglich und hungrig.
Es ist nicht sicher, ob sie tragend ist, sie scheint auch noch recht jung zu sein. Eine tierärztliche Untersuchung mit Suche nach einem event. Chip findet in den nächsten Tagen statt.
Besonderes Kennzeichen: ein auffälliger schwarzer Fleck an einer Hinterpfote am Ballen.

Jetzt bietet sich die Möglichkeit, ihr ein dauerhaftes schönes zuhause bei einer Dame zu geben, aber wir wollen natürlich sichergehen, dass niemand sie schmerzlich vermisst. Die Dame hat kein Internet, deshalb Nachfragen bitte an mich, ich leite sie weiter.
http://de.pg.photos.yahoo.com/ph/wiassi42/album?.dir=/4038"Bilder Tricolorkatze
Ebenfalls seit einigen Wochen ist ein junger unkastrierter schwarz-weißer Kater neu auf dem Hof. Leider sind die Fotos nichts geworden, ich mache noch welche und reiche sie nach.
Der Kater markiert noch nicht, lange dauert es aber nicht mehr. Er ist ebenfalls anhänglich, gepflegt und verläßt den Hof augenscheinlich auch nicht mehr. ( beide Katzen wurden zu allen Tages- und Nachtzeiten gesichtet, schlafen in freien Boxen etc).
Auch hier versuchen wir den Besitzer zu ermitteln.

Aushänge vor Ort werden selbstverständlich auch gemacht, tierheime informiert etc..

wiassi
06.12.2005, 09:09
Gute Nachricht: die Tricolorkatze ist wieder zuhause!:wd: Es lohnt sich also Aushänge zu machen. Jemand hat sie wieder erkannt und die traurigen Besitzer informiert.

Ramona Kreß
06.12.2005, 12:38
Na super!:wd:

Da hat sich der Aufwand doch gelohnt.

Ramona, Dietmar und Tiger Franzi

wiassi
16.01.2006, 13:56
So ein mist, die Tricolor ist wohl wieder da.
Ich habe sie selbst nicht gesehen, aber andere Einsteller wollen sie erkannt haben. Ich habe jetzt erstmal vorsorglich den Kennel eingesteckt und wenn sie es ist und ich sie morgen zu fassen bekomme, dann bringe ich sie persönlich zurück. Zwischen ihrem Zuhause und unserem Stall liegen vielbefahrene Strassen, nicht so der Hit. Was mache ich bloß, wenn sie dann nochmal wiederkommt?:confused:

Der schwarz-weiße Kater ist noch da und den habe ich jetzt erstmal kastrieren lassen, war höchste Zeit.

catweazlecat
16.01.2006, 16:32
Hallo Wiassi

find ich wirklich klasse von Dir das du den Kater hast kastrieren lassen! Wenn noch mehr Menschen soviel Verantwortungsbewusstsein hätten gäbe es bald kein Problem mehr mit ungewolltem Nachwuchs!

Hut ab vor deinem Engagement!

wiassi
18.01.2006, 09:13
@catweazlecat

Dankeschön!:hug:

Er ist wieder vollfit und anhänglich wie vorher.

Die kleine Katze habe ich gestern eingesteckt ( ich hatte von der Kastration den Kennel noch dabei) und nach Hause gefahren. Dort wurde sie schon vermisst. Es treibt sich da wohl ein anderer großer Kater rum und sie wird auch von den anderen Katzen vertrieben.