PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gerhard´s 21. Kurzgeschichte: Hundequälende Airline



Gerhard
29.10.2005, 09:14
Früher bin Ich gerne mit einer Fluggesellschaft geflogen, die in Düsseldorf beheimatet ist. Mit dieser Airline fliege ich jetzt nicht mehr. Aus zwei Gründen.

Erster Grund: Ich musste mit ansehen, wie mein Hund in seiner Transportbox etwa eine Viertelstunde hinter einer angeschalteten Jetdüse auf dem Vorfeld warten musste, bevor die Transportbox als letztes Gepäckstück in den Frachtraum des Flugzeuges verstaut wurde. Dieser Grund allein genügt schon, um diese Airline, die Ihre Flugzeuge aussen rot-weiss gespritzt hat, zu ächten. Für mich ist es dabei unerheblich, ob das Handling des Gepäcks durch ein Subunternehmen erbracht wird oder nicht.

Zweiter Grund: Die Airline wirbt mit First-Comfort-Sitzen in ihren Flugzeugen. Na ja, dachte ich, der Preis ist günstiger wie/als bei anderen Fluggesellschaften; probierst das halt mal aus. Das Ergebnis liess zu Wünschen übrig. Die angepriessene First Comfort ist in meinen Augen nur eine bessere Economy Class. Obwohl ich den Rückflug bezahlt hatte, buchte ich diesen dann bei einer Airline mit normaler First Class. Dort konnte sich dann mein Hund neben mir richtig ausstrecken und auch schlafen.

Sind Sie auch wie ich dafür, solche Tierquälereien, wie im zweiten Absatz unter "Erster Grund" beschrieben, abzuschaffen?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Meine Empfehlung: In "www.111reisen.de" und "www.111group.com" ist ein kleiner Hund anklickbar.
Wie bringe ich die beiden hier angegebenen URLs ins Forum, so dass diese angeklickt werden können?

billymoppel
01.11.2005, 22:43
ganz einfach:

www.111reisen.de

www.111group.com

einfach schreiben, ohne sonderzeichen, den rest macht die foren-software von ganz allein.