PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tweety und Rocky suchen neues Zuhause



udato
22.10.2005, 12:42
Letzes Weihnachtsfest ist mir ein weißes Wellensittichweibchen zugeflogen, welches ich auf den Namen Tweety getauft habe. Damit sie Gesellschaft hat, habe ich von einer älteren Dame ein blaues Männchen (Rocky) bekommen. Die Dame zog in ein Pflegeheim und dort sind Tiere unerwünscht :mad:

Ich muß gestehen, dass ich mich um die beiden einfach nicht genug kümmern kann. Es tut mir ja auch sehr leid.

Deswegen meine Bitte an Euch -

Hat jemand Platz für die beiden? Selbstverständlich nur gemeinsam. Vielleicht können beide in eine Voliäre mit einziehen, wo schon andere Vögel leben. :eek:

Hoffe auf einen leibevolle Hände....

udato

Sunschein
23.10.2005, 13:57
Hey ,

ich hätte genug Platz in meiner Voiere und auch reichlich Spielkamerden 7 Wellis und 5 Nümpfen,
aber mein Mann hat mir eine Vogelsperre erteilt er sagt unser Zoo sei voll.
Tut mir Leid. :0( :0(

Schau sunschein
----------------------------------------
wohne in Balve 1 Stunde über die Autobahn ;nah ja sorry

udato
23.10.2005, 20:55
Schade :?:

Aber ich will ja nicht den Zorn Deines Mannes auf mich ziehen :p

Vielleicht haben beide Glück und finden noch ein neues Zuhause.

:cu: Liebe Grüße

udato
24.10.2005, 12:43
Ich habe einige Mails bekommen, welche ich nicht nett finde. Ich habe mich an dieses Forum gewendet, weil ich Hilfe erhofft habe und nicht Beschimpfungen.

Nochmals, einer der beiden ist mit zugeflogen. Sein Dasein bei mir, verdanke ich also nicht einem unüberlegten Kauf, sondern der Tatsache, dass es irgendwo einen Besitzer gab, der nicht aufgepaßt hat.
Ich habe es gut gemeint mit dem Tier, ihm einen Artgenossen zu besorgen.
Und das ich mich nicht ausreichend um die beiden kümmern kann, liegt einfach daran, dass ich von Wellis absolut keine Ahnung habe, mich nicht wirklich dafür interessiere.

Beiden geht es auch bei uns gut. Sie haben gutes Futter, täglich frisches Wasser, können frei Fliegen in meinem Zimmer.

Trotzdem denke ich, dass beide sich bei einem Halter, der Ahnung und Interesse hat, wohler fühlen würden.

Mein Hilferuf ist absolut im Interesse der Beiden Wellis.

Von weiteren Beschimpfungen via Mail bitte ich abzusehen !

Finni
25.10.2005, 00:28
Ich finde es gut, dass Du für die beiden ein neues zuhause suchst, wenn Du der Ansicht bist, sie nicht richtig halten zu können oder halt kein wahres Interesse daran hast.

Es gibt wirklich soooooo viele Leute, die zu feige sind dazu zu stehen und ihre Tiere aussetzen, fliegen lassen (vielleicht hat es der Vorbesitzer auch so gemacht) oder sie verwahrlosen in einer dunklen Ecke. :mad:

Lass Dich nicht ärgern :D

Wenn es nicht mehr geht, dass sie bei Dir bleiben, kann ich die beiden erstmal nehmen. Werde sie aber weitervermitteln, wenn ich ein schönes zuhause gefunden habe.
Kannst es Dir ja überlegen. Besser wäre es jedoch sie kommen von Dir aus direkt ins neue Heim.

udato
26.10.2005, 14:59
Tweety und Rocky sind heute morgen in ihr neues Zuhause umgezogen. :0(
Ich bin sicher dass es ihnen dort gut gehen wird :wd: :D

Nochmal ein liebes Dankeschön nach Bochum :p

:cu: :cu: