PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diebischer Hund



Manu G.
22.10.2005, 01:13
Ihr werde'st wohl nicht glauben, aber ist Tatsache:
Letztes Jahr haben wir, mein Mann und ich, uns gewundert, warum immer wieder Gemüse bzw. Saatpflanzen aus dem Garten fehlen. Ok. dachten wir uns, es sind Elstern unterwegs, alles klar, die sind das. Also, Vogelnetz gekauft in der Meinung, jetzt ist alles OK. Von wegen. Eines Abends schaut mein Mann zufällig aus dem ´Fenster: Vogelnetz, beschwert mit dicken Holzbalcken, lag neben dem Beet. Und Madame Hund war am Fressen :mad: Ich dachte, ich seh' nicht richtig.

Madame Old Schäfi-Hund hat es fertig gebracht, unseren Garten zu räubern.
Ihre Ausbeute waren: 1 Rosenkohl, 2 Reihen Rettiche, 5 Kohlrabi und etwas Salat :mad:

Jetzt haben wir den Garten eingezäunt, sogenannter Hochsicherheitstrakt vor Schäferhunden.

Achja, ich hab in Pflanzkübeln im Herbst Zierkohl drin. Den hat sie auch gefressen.

LG
Manu