PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was hat sie??



Susanne B.
11.09.2002, 07:23
Hallo,

als ich gestern abend das Klo von meinen Miezen saubergemacht habe, ist Lucy (natürlich nachdem ich das Klo sauber hatte...) auf das Klo gegangen, ich habe in der Zeit noch das 2. Klo daneben saubergemacht, und hat gepieselt.

Erst ganz normal, aber dann ist sie mit dem Hintern so hoch gegangen, dass sie voll ÜBER das Klo an die Wand gemacht hat. Dabei hat sie mit den Hinterfüssen getretelt, und der Schwanz hat so gezittert.

Hat sie da jetzt markiert (sie ist seit ca. 6 Monaten kastriert, war aber davor 1x rollig), oder ist sie krank? Wenn sie krank ist, wie lasse ich das untersuchen, reicht da so ein "Klumpen" (ich benutze Extreme Classic), den ich zum TA mitnehme, oder nimmt der TA noch Urin ab? Ansonsten ist Lucy so wie immer, sie frisst, spielt, hat keine Temperatur.... ganz normal eben.

Der Urin hat übrigens irgendwie überhaupt nicht gestunken, da hat man nichts von gerochen.

Wäre über Antworten dankbar!

Loulou
11.09.2002, 18:24
Hallo Susanne,

Also, so wie Du das beschreibst, hat Deine Lucy eindeutig markiert. Ich habe das bei meiner eigenen (kastrierten ) Kätzin auch schon mal beobachtet. Das hat nichts mit der Rolligkeit zu tun, eher mit Rangordnung und Revierverhalten.
Weibliche Katzen markieren im Allgemeinen seltener als Kater, aber wenn sie sehr dominant sind oder eine fremde Katze im Revier (bei Freigängern) auftaucht, oder sie aus irgendeinem anderen Grunde erregt sind, markieren sie auch schon mal.

Irgendetwas hat dort am oder im Katzenklo nicht so gerochen, wie es Lucys Meinung nach hätte sein sollen.

Ich denke, Du musst Dir keine Sorgen machen.

Gruß Loulou