PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gekaufte Muscheln von Kreta- können die ins AQ?



Kari
09.10.2005, 14:48
Hi, ich habe noch mehr Fragen....
Und zwar habe ich mir bei meinen Ferien auf Kreta bei Straßenhändlern und anderen Geschäften eine Menge Muscheln gekauft. Ich habe einen ganzen, schon verpackten kleinen Korb gekauft (kennt ihr sowas?) und viele, viele einzelne Schneckenhäuser und Muscheln und so. Und zwar möchte ich die zur Deko und als Verstecke ins Aquarium legen.
Allerdings riechen die ziemlich streng, so das ich mich noch nicht getraut habe die reizulegen. Hat jemand von euch vielleicht ne Ahnung, ob die mit irgendsoeinem Spray oder Mittel oder Ahnlichem irgendwie behandelt sind? Was soll ich machen, kann ich die trozdem noch reinmachen oder muss ich die wegtun? Bitte meldet euch, denn ich habe zwei Dornaugen die ihr versteck hinter der Pumpe haben.
Mit freundlichsten Grüßelchens,
Kari mit vielen hunrigen Fischmonstern
:cu:

aqua-moderator
12.10.2005, 12:30
Hallo,

also ich würde die Muscheln auf jeden Fall erst einmal auskochen.

Grüße

Christian

Kari
12.10.2005, 19:41
Danke für deine Hilfe
Ich glaube die sind mit irgendsonem Mittel behandelt, dass die mehr glänzen. Ich hab die mal mit anderen Muscheln verglichen. Die glänzen echt erheblich mehr.
Was soll ich tun?

Gerbillus
13.10.2005, 21:28
Lass die Muscheln auf jeden Fall draußen - abgesehen davon, dass sie mit irgendwelchem schädlichen Zeugs behandelt sein können, sind es ganz einfach Schalen von Meerwasserbewohnern. Da du ja Dornaugen hast, also ein Süßwasseraquarium betreibst, sollten Seewassermuscheln und -schnecken tabu sein, denn diese salzen noch lange das Wasser auf und geben härtebildene Stoffe ab, während Dornaugen Weichwasserfische sind.