PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nochmal zum Barefootsattel



Martje
28.09.2005, 10:25
Hallo alle zusammen!!!!

Nun habe ich den guten Barefoot seit ca. einem halben Jahr. Bisher habe ich mich noch nicht recht getraut mit irgendwelchen Pflegeprodukten den Sattel zu bearbeiten. Aber nun wird es langsam mal Zeit ;) Wie pflegt ihr Euren Barefoot? Nur mit Sattelseife?

Und Sandra, bist Du mit dem Barefoot zufrieden? Mir gefällt er ganz gut, nur: nach dem Reiten sehe ich, dass sich wieder einmal die Fellhaare in der Sattellage kräuseln. Ist das bei Dir auch so? Leider habe ich es im Sommer nicht geschafft viel zu reiten und nun wo das Winterfell wieder da ist, tritt das Problem wieder auf :( Im Sommer, hatte ich das Gefühl, war es nicht so schlimm :?:

Liebe Grüße, Martje:cu:

Sandra1980
09.11.2005, 20:15
Hallo Martje!

Naja, ich reite ja ncoh immer nciht wirklich oft und regelmäßig, aber manchmal kräuseln sich auch bei mir die Fellhaare, ja. Irgendwie falsch gegurtet? oder falsch aufgelegt?

Ich könnte mir vorstellen, dass der Sattel dann zu weit hinten lag und vorgerutscht ist...
Ich hab aber auch keine Ahnung... :(

Geputzt habe ich den auch noch nicht - bin Dir also gar keine große Hilfe!

Ich weiß ja noch nicht mal, als was für ein Material das einzuordnen ist...
Wildleder oder Nubuk ist es ja nicht, aber Glattleder auch nicht...

Martje
14.11.2005, 10:33
Hi Sandra,

ich glaube, ich werde den Sattel mal mit Sattelseife behandeln :?: Kann ja berichten, wie der Sattel danach aussieht. Wann ich das schaffe, kann ich leider noch nicht sagen. Aber wenn es soweit ist, dann melde ich mich.

Gruß, Martje

Sandra1980
14.11.2005, 17:14
Ach ja, bei mir hat das eh noch Zeit...

ISt Deiner eigentlich nun schon richtig "eingeritten" bzw eingesessen?

daccord
14.11.2005, 18:37
Hallo ihr beiden,
also ich hab die Frage der Pflege gleich an Brarefoot gestellt. Dort wurde mir gesagt das ich den Sattel ölen soll wenn das Ledertrocken aussieht. Das hab ich auch schon gemacht und er sieht immernoch so gut aus wie vorher.
Geputzt hab ich ihn allerdings vorher nicht:D
Viel Spass weiterhin mit dem Sattel,daccord

Martje
23.11.2005, 10:56
Hi Sandra,

ja, ich würde schon sagen, dass mein Sattel eingeritten ist :p Aber irgendwie bekommt Joki schon wieder weiße Haare in der Sattelfläche :schmoll: Es ist zum Mäuse melken....

Hallo daccord (Nicola, oder?)

Danke für den Tipp mit dem Lederöl.

Gruß, Martje

Sandra1980
23.11.2005, 17:58
Hmmm...

Ich kenn Dich ja nciht - bzw nicht Deinen Reitstil - kann es sein, dass Du falsch sitzt?
Sorry, aber irgendwie fällt mir ncihts mehr ein.

Eine gute Satteldecke hast Du ja, oder?

Martje
23.11.2005, 20:15
Hi Sandra,

die Satteldecke ist die Originale von Barefoot. Kann gut sein, dass es mit meinem Sitz zu tun hat. ich knicke immer in der rechten Hüfte ein, so dass ich schief auf dem Pferdchen sitze :floet: Leider habe ich es dieses Jahr nicht geschafft, Reitunterricht zu nehmen. Kann gut sein, dass es mit meinem Sitz zu hat.
Habe heute mal versucht bei Barefoot anzurufen. Leider war die Zuständige beschäfftigt. Ich versuche es im Laufe dieser Woche noch mal. Vielleicht können die mir helfen....

Gruß, Martje