PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was ist das???



mae47877
27.09.2005, 14:16
Hallo an alle!

Ich habe eine Frage, meine Mutter hat den Wellensittich meiner verstorbenen Oma übernommen.

Dieser hat hinter den Beinchen eine bzw. zwei Beulen. Es scheint ihm keine SChmerzen zu bereiten.

Da ich leider garkeine Ahnung von Vögeln habe wollte ich euch mal fragen, ob es vielleicht Krebs sein könnte? Oder "nur" eine Fettansammlung?

Danke für Eure Antworten!

Mae

p.s.

Ich werde natürlich auch mit dem Vogel zum TA gehen, keine Frage!

Bettina Riese
27.09.2005, 18:58
Hallo Mae:cu:
Was das ist, weis ich jetzt auch nicht genau, aber...

ich selbst hatte einen Wellensittich der aussen am Flügel eine Warzenartige Schwellung hatte. Das sah aus wie ein helles, dickes Muttermal. Ich wollte das noch eine Weile beobachten, da er sonst gar keinen schlechten Eindruck machte und auch keine Schmerzen hatte.
Das war wohl ein Fehler:( Das Ding hat sich zwar nicht verändert oder ist größer geworden, aber der Vogel war plötzlich tot im Käfig, obwohl er einen halben Tag vorher noch einen fitten eindruck gemacht hat:0(
Habe mich mächtig über mich selbst geärgert, weil ich nicht gleich zum Tierarzt gegangen bin!:schmoll:

Wollte dir jetzt damit keine Angst machen! Vielleicht ist das bei deinem Vogel was anderes. Aber mach nicht den gleichen Fehler wie ich, sondern geh so schnell wie möglich zum TA und lass das anschauen!
Wäre ja schade um den kleinen!

Wünsch dir viel Glück und es wäre nett, wenn du mal wieder berichtest:cu:

mae47877
02.11.2005, 09:55
Hallo Betina!!

War bei TA, ist nur eine Fettansammlung, tut dem Vogel nicht weh!

Haben uns jetzt auch entschlossen ihr einen Hahn dazu zu setzen! Ist artgerecht, diese Einzelhaltung macht mich ganz traurig!

Weißt du, ob es ein extra Tierheim für Wellies gibt??

Grüßli

Mae

Sky1
16.07.2006, 18:42
Sorry ich weiß es auch nicht aber da du sagst einer bitte schnell partner holen auch wenn er schon lange alleine ist wir haben einen 7 jahren alten welli aufgenommen und heute lebt er glücklihc 4 zusammen.:D
´sky

Finni
23.10.2006, 00:44
Es gibt in vielen Tierheimen Wellis, ich habe aus unserem Tierheim kürzlich erst 30 Stück vermittelt. :D
Schick mir doch bitte eine Mail, ich helfen Dir gerne bei der Suche. :cu:

Sperlingspapagei@aol.com

Deargi
23.10.2006, 21:55
Hallo Bettina,
Vögel haben tatsächlich häufig Warzen, meist am Auge oder am Flügel. Davon sterben tun sie aber nicht... Man kann sie mit einem Bindfaden abbinden, dann sterben sie ab und fallen ab.
Häufige plötzliche Todesursache bei Vögeln ist Herzschlag. Mir ist mal ne Taube beim Füttern einfach aus dem Regal gefallen - Herzschlag.