PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : stubenreinheit



2Setter
24.09.2005, 21:46
Hallo! ich weiß, dass das thema hier bestimmt schon oft durchgequatscht wurde, aber da wir momentan wieder einen Welpen im Haus haben, bräuchte ich euren Rat. also, immer wenn Odin gefressen , geschlafen oder getobt hat, gehen wir raus. Immer zu regelmäßigen Zeiten. Es klappt auch immer alles super draußen. aber kaum lässt man ihn mal eine zeit aus den augen, hockt er sich still hin und macht einen haufen =( ich erwarte noch keine wunder von ihm, er ist ja noch so klein, aber warum macht er pipi immer draußen, aber die haufen drinnen? :confused: genauso ist es, wenn wir spazieren waren, er macht nicht, kaum sind wir in der wohnung, hockt er sich hin und wir rennen natürlich gleich wieder in den garten:sn: naja, vielleicht kann mir einer von euch das erklären, wieso er das so macht:wd: lg, Meike

Sofia
07.10.2005, 11:38
Hallo Meike,

ich habe ja jetzt auch einen Welpen 10 Wochen im Moment, bei dem ist mir aufgefallen das er meistens kurz nach dem er Pipi gemacht hat auch einen Haufen machen muß seine Uhrzeiten sind zwischen 5-6 Uhr in der Früh, Mittags ca. 12 Uhr, Nachmittag ca. 15 Uhr und Abends ca. 20 Uhr.
Vieleicht findest du auch raus wann die Häufchen fällig sind und beobachtest wie der Welpe sich verhält, davor sucht er doch intensiev die richtige Stelle.

LG
Astrid

2Setter
07.10.2005, 12:37
Hi! danke für die antwort! er fiept mittlerweile wenn er raus muss, echt klasse=) passiert zwar manchmal auch ein unglück, aber das ist ja normal. was hast du denn für einen welpen? lg meike

Sofia
07.10.2005, 14:17
Hallo Meike,

ich habe neben meinem 3,5 jährigen Havaneser-Rüden Leo jetzt noch ein 10 Wochen alten Englisch Springer Spaniel Rüden. Der Bengel hält uns ganz schön auf trab, er kann schon aportieren;)
Er hat bei uns im Wohnzimmer auch ein Eck wo er manchmal hin macht Pipi oder Haufen da muß ich aufpassen wenn er in dem Eck rumschnuppert das ich ihn raus schicke aber meistens macht er von sich aus drausen sein Geschäft.
Was hast du für einen Welpen? Ist es wieder ein Setter?

LG
Astrid

2Setter
07.10.2005, 18:35
HI! Ne ist kein Setter. erst durfte ich keinen neuen Hund haben, aber irgendwann meinte meine Mama, dass sie ganz gerne einen hätte und sie wollte einen sheltie. Jetzt haben wir uns drauf geeinigt, dass sie sich morgens um Aika und Odin (unser Welpe) kümmert, wenn ich in der Schule bin und ioch mache dann Welpenstunde etc. mit ihm =) Odin denkt sich auch immer allerlei sachen aus ;-) Wir lachen sehr viel über ihn*G* wüsste ich wie, würdeich ein bild von ihm ins netz stellen..
lg meike

Sofia
08.10.2005, 08:42
Hallo Meike,

kannst mir ja per E-Mail ein Foto schicken. Schicke mir über meinen Profil eine Nachricht mit deiner E-Mail Adresse und ich antworte dir und schicke dir gleich auch paar Fotos von meinem Welpen wenn du magst.

Liebe Grüße
Astrid

Sofia
08.10.2005, 20:29
Hallo Meike,

sehr süß dein Odin, habe mich über das Foto gefreut es ist sehr gut gelungen. Viel Spaß mit dem Racker.

Liebe Grüße
Astrid

Topsy
08.10.2005, 20:50
Hallo,

habt Ihr Glück mit Euren Welpen.

Meine Jola ist jetzt 14 Wochen alt und noch immer macht sie so ca. 3x am Tag Pippi in die Wohung, manchmal auch nachdem sie erst draußen war :( Am Sonntag war sie eine Stunde draußen und hat 5 x Pippi gemacht und kaum eine halbe Stunde später ging der nächste Bach in die Wohnung. Jola weiß aber, dass sie draußen machen soll, denn sie verlangt nach jedem "Geschäft" draußen ihr Leckerlie. Ihre Haufen macht sie draußen, das hat sie wenigstens begriffen, aber sonst weiß ich nicht weiter :confused: Jola ist nicht mein erster Hund, aber die anderen waren viel schneller stubenrein.

Liebe Grüße

Elke

happyday
09.10.2005, 18:31
hallo Elke,
bleib am Ball, es wird nicht mehr lange dauern bisTopsi Stubenrein ist......ist sie ein e kleine Hunderasse?? die brauchen manchmal länger :cu:
tschüss

Topsy
09.10.2005, 20:35
Hallo Lilian,

ja, Jola gehört zu den kleinen Rassen. Es irritiert mich nur, dass es bei Jola so lange dauert bis sie stubenrein ist. Topsy (die gleiche Rasse) war es wesentlich schneller und unser SH-Mix eigentlich sofort.

Natürlich habe ich Geduld, bleibt mir nichts anderes übrig. Jedenfalls macht Jola ihre Haufen schon draußen, dann wird sie das mit dem Pippi auch kapieren. Ich denke, Jolas Blase schafft es noch nicht...

Danke jedenfalls für die aufmunternden Worte :)

Liebe Grüße

Elke und Jola :cu:

tosaKS
09.10.2005, 21:17
hallo!!!
Zum Thema Stubenteinheit kann ich nur sagen das ist von Hund zu Hund sehr unterschiedlich. Unsere Laika ist jetzt sieben Monate alt und hat jetzt seit zwei Wochen kein Pippi mehr in die Wohnung gemacht. mir drei Monaten dachten wie das ist noch im Rahmen...doch ab und zu ( nicht jeden Tag) setzte sie sich einfach hin und pinkelte ( manchmal vor meinen Augen)...mit vier Monaten passierte es dann nur noch alle drei bis vier Tage...na ja und jetzt scheint sie es begriffen zu haben. Einen Haufen hat sie nur dreimal gemacht-in der Wohnung-das ging relativ schnell....und da hatte sie auch eher Durchfall.
Was mich wundert,das Du geschrieben wird das ein Mädchen während das Spaziergangs sich vier oder fünfmal hinsetzt!!! Meine macht pro spaziergang genau einmal!!! ist das nicht normal???
Unseren Ersthund war übrigens bei gleicher Erziehung in zwei Wochen stubenrein also mit dreizehn Wochen....So unterschiedlich kann es sein....
liebe Grüße und viel viel Geduld,für alle die das noch vor sich haben.

Topsy
09.10.2005, 22:16
Hallo,

ich denke, das ist bei Hündinnen verschieden. Meine Topsy hat viel markiert, aber sie war kastriert. Wie das bei unserer Julia war, keine Ahung, ist schon zu lange her.
Jola hat sich bisher immer nur ganz kurz hingehockt, in dieser kurzen Zeit konnte sie ihre Blase bestimmt nicht leeren. Zum Glück macht sie immer dahin, wo ich wischen kann, nur traue ich mich nicht, sie mit wohin zu nehmen... Ich denke/hoffe, Jola wird es in den nächsten Monaten begreifen, dass sie draußen machen soll. So lange werden wir uns in Geduld üben und oft rausgehen. Es ist schon ein Unterschied, wenn man lange Zeit einen alten Hund hatte und dann plötzlich einen Welpen. Im Laufe der Jahre vergisst man doch sehr viel, auch wenn man schon Welpen aufgezogen hat.

Liebe Grüße

Elke :cu:

2Setter
10.10.2005, 19:52
Hi Elke! Immer dran bleiben=) Irgendwann fällt der bekannte Groschen ;-) Gruß Meike