PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : milchzähne??



jeeny
09.09.2002, 11:35
hallo liebe leute,

ich habe seit ca. 2 monaten einen kleinen kater, der jetzt 6 monate alt ist.

vorgestern hat er plötzlich einen kleinen reisszahn verloren. ist das normal? haben katzen auch milchzähne??

seitdem frisst er auch nur noch wenig trockenfutter (er frisst zwar, aber kaut es nicht).

was kann ich nun tun? sollte ich mit ihm lieber zum tierarzt gehen, oder ist sowas bei katzen eher "undramatisch"??

vielen dank schon mal für eure hilfe.

Susanne B.
09.09.2002, 11:39
Hallo jeeny,

es ist ganz normal, dass Katzenkinder Milchzähne verlieren, ich habe auch in meiner Wohnung mal den ein oder anderen Zahn gefunden. Allerdings ist mir nie bei den Katzen aufgefallen, dass ein Zahn fehlt. Bei meinen war es wohl so, dass der "neue" Zahn schon da war, und dann der Milchzahn erst ausgefallen ist...

Ich würde mir erstmal keine Sorgen, kenne mich aber jetzt soo gut auch nicht aus, vielleicht kann Dir ja hier noch jemand weiterhelfen...

jeeny
09.09.2002, 11:44
huhu susanne,

vielen dank für deine antwort!! puh, jetzt bin ich erleichtert.
habe mir doch ein paar sorgen gemacht :)

also, vielen dank noch mal und
liebe grüße an dich + die bande

Gabi
09.09.2002, 11:44
Meine beiden sind auch gerade durch den Zahnwechsel. Habe zufällig jeweils von Gini und Aimee (die war 3 Wochen später dran) die Reißzähne gefunden und etwas später die Backenzähne von Gini. Die 'richtigen' Reißzähne waren allerdings schon so weit nachgewachsen (die kamen ein winziges Stückchen neben den Milchzähnen raus), dass der Verlust gar nicht weiter auffiel.

LG Gabi

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

http://homepage.hamburg.de/neva-somali

jeeny
09.09.2002, 12:20
liebe gabi,

auch dir vielen lieben dank für deine antwort!!!

ganz liebe grüße an dich + deine beiden süssen zurück.

schönen tag wünsch ich dir noch!!

uiiii, wir sind ja quasi nachbarn ;)