PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gangster ist tot :-(



floddertje
15.09.2005, 22:58
Gangster war unsere Ratte. Als Pflegeratte für ein Jahr bekamen wir ihn, und vor kurzem erst wurde klar, dass er für immer bleiben würde. So schloß ich ihn noch tiefer ins Herz, da ich dachte, dass wir nun noch 1-2 Jahre zusammen verbringen würden.
Doch es kam anders. Vorgestern ertastete ich bei ihm einen dicken Tumor im Bauchraum. Er war so schnell so groß gewachsen. Ein dicken Bäuchlein hatte Gangster ja schon immer. Aber nun konnte er nicht mal mehr seinen Urin halten. Ich war mit ihm beim Tierarzt, es wurde ein Röntgenbild gemacht, um abzuklären, ob das Ganze noch operabel ist. Leider nein. DEr Tumor hatte auch schon einige innere Organe derart verdrängt, dass Gangster wohl Schmerzen gehabt haben muss. Er musste dann eingeschläfert werden *heul*
Wir haben ihn dann im Wald begraben, wo schon unsere anderen Ratten liegen.
Nun gibt es keine neuen Ratten mehr.
Liebe Grüße
Floddertje

Zuckerwatte
16.09.2005, 09:11
Das tut mir wirklich leid:0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( !!! Sowas ist sehr schlimm, ich weiss das mir ist das auch mal passiert u. sowas tut richtig weh:0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( !!!!

lg Jenna