PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welpe pinkelt seit 3 Tagen wieder in die Wohnung



tanita
08.09.2002, 21:26
Unser Welpe ist 4 Monate alt und pinkelt, obwohl ansonsten absolut stubenrein!, am Abend wieder in die Wohnung, kann das Wasser nicht halten. Es ist scheinbar egal ob sie getrunken oder gegessen hat. Komischerweise immer abends und sogar auf ihr Schlafkissen.

Hat jemand eine Idee??

peti
08.09.2002, 22:12
Hallo Tanita,
ich bin der Meinung das es unnormal ist, wenn ein Hund sein Geschäft auf sein Schlafkissen verrichtet.
Und so wie du es schreibst, macht dein Hund im Schlaf in sein Körbchen. Also gehe ich davon aus, dass sie es im Schlaf nicht bemerkt wenn sie mal muss.
An deiner Stelle würde ich zum Tierarzt gehen, und sie untersuchen lassen, es kann sein das eine organische Erkrankung vorliegt.
Viele Grüße
Petra

ARTEMIS
08.09.2002, 22:16
Hallo Tanita!


Ist Dein Welpe vielleicht krank? Du solltest mal zum Tierarzt um organische Sachen auszuschließen.Oder hat er vielleicht Medikamente bekommen?
Unser Hund hat mal eine Spritze bekommen die absolute ( ! )Inkontinenz bei ihm zur Folge hatte - für etwa eine Woche.

Erzähl doch mal . Macht er sich sonst bemerkbar wenn er muß und Abends dann nicht oder wie läuft das??????????

Bis bald

Artemis und Charly

tanita
08.09.2002, 22:57
zur Erklärung: sie macht sich noch nicht so recht bemerkbar (ist ja noch welpig) und wir gehen regelmässig mit ihr raus. Sie ist auch absolut stubenrein, doch verliert sie wasser immer gegen 19:00/ 20:00,den ganzen Tag über jedoch nicht!!