PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kitten hechelt



exelfan
09.09.2005, 12:32
Hallo ihr Lieben,
ich habe seit ca. 2 Wochen eine kl. Maine Coon, welche leider eine Lungenentzündung hat, entsprechend behandelt wird und der es wirklich saugut geht. Sie frisst und tobt, bis auf das Niesen mit gelbem Schleim hätte ich gar nichts gemerkt. Soweit so gut. Ich hoffe, sie ist bald wieder gesund, die nächste Vorstellung beim TA ist für Montag vorgesehen.
Meine eigentliche Frage: Hier ist es ziemlich warm, wir wohnen unterm Dach. Die Kleine tobt mit meinem großen Kater und liegt jetzt hier und hechelt. Ist ihr einfach nur warm oder leidet sie an Luftnot???
Woran kann ich eine Zyanose bei Katzen erkennen? Nur am Zahnfleisch??
Das ist hier ganz rosa.
Ich weiß, eine ziemlich blöde Frage, die Kurze ist bereits auch schon wieder am spielen. Wahrscheinlich hecheln Katzen nur bei Wärme.
Es wäre aber schön, wenn mir jemand meine Bedenken zerstreuen könnte, dass es mit dem Herz oder der Lunge zu tun hat. Gestern beim TA hörte sich die Lunge auch schon wesentlich besser an.
Ich freue mich auf eure Antworten. Bis dahin

stela
09.09.2005, 12:42
hi.
meine zwei hecheln auch ab und zu mal nach dem toben.
ich denke, wenn sie das nach anstrengung und auch nur kurz machen, ist es ok. oder bei großer hitze...
frag doch am montag mal deinen ta...
alles gute für die kleine.

Ewa
09.09.2005, 13:22
Es ist gut möglich, dass das Hecheln von der Lungenentzündung kommt. Das ist ja doch recht belastend für die Lungen, und bei Anstrengung spürt dein Kitten das eben. Evt. solltest du daher etwas darauaf achten, dass sie sich nicht allzusehr anstrengt, bis sie wieder gesund ist. Aber solange sie keine weiteren Probleme zu haben scheint und dein TA meint, dass die Lungen in Ordnung seien, musst du dir wohl keine Sorgen machen. Je mehr die Lungenentzündung ausheilt, desto weniger sollte das Hecheln werden. Mal abgesehen davon, dass sich Kitten eh oft und gerne beim Spielen total verausgaben und dann eben hecheln -, unabhängig von einer Krankheit :D

kepperp
09.09.2005, 13:51
Hi Exelfan! :cu:

Wir haben exakt die gleiche Situation, bloß ohne Lungenentzündung: Dachgeschoß, im Sommer ziemlich warm und zwei Kitten, die nach schätzungsweise 50x Flur hoch-Flur runter auch anfangen zu hecheln. Wenn sie wieder in normales Tempo verfallen, ist das aber weg. Lt. TÄ sind die beiden topfit, daher hab ich mir die Sorgen darüber abgewöhnt!

Deiner Kurzen trotzdem gute Besserung und LG, Pam

exelfan
09.09.2005, 16:25
Hallo,
das ging ja schnell mit euren Antworten. Prima, dann mache ich mir mal keine Sorgen und werde am Montag trotzdem die TÄ fragen.
Vielen Dank und ein schönes WE:cu:

spooksie
09.09.2005, 18:45
Hallo,

wenn sie öfter hechelt lass mal nach dem Herz sehen.
Coonies haben angeblich recht oft HCM (eine Herzkrankheit) und hecheln wäre auch ein Indikator dafür - muss aber nicht sein!