PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wird Melia (19 Wochen jung) rollig?



cikey
06.09.2005, 01:00
Mogli läßt Melia nicht mehr in Ruhe... Er versucht ständig sie zu besteigen und sie läuft weg und wehrt sich. Besteht jetzt schon die Gefahr, dass Melia trächtig wird? Oder ist das "nur" vorpubertäres Gehabe?

Das Blöde ist, dass die Tierärzte hier in der Nähe alle Melia frühestens mit 6 Monaten kastrieren würden...
:( Sie haben mir aber alle versichert, dass sooo schnell nix "passieren" kann. Stimmt das?

jeepers
06.09.2005, 01:49
Hmm, weiß nicht ob da schon was passieren kann, aber ich kenne einen Kater, der schon mit nicht mal 5Monaten angefangen hat zu markieren! Und das ist ja auch schon sehr ungewöhnlich. Vielleicht hast du auch so frühreife Exemlare?!:confused:

cikey
06.09.2005, 09:49
Neee, markiert hat Mogli noch nicht :?:

Svenni
06.09.2005, 09:49
Hallo,

ich denke, dass es bei Katzen, wie ja auch bei Menschen, Frühentwickler und Spätentwickler gibt.
Irgendwo habe ich sogar mal von einer Katze gehört die bereits mit 4,5 Monaten trächtig geworden ist.

Ich werde für meine Lina für Ende dieser Woche auch einen Kastrationstermin vereinbaren. Sie ist dann etwas über 5 Monate alt. Sie ist sehr gross für ihr Alter.
Ich möchte sie gerne rauslassen, weil sie schon ganz wepsig wird in der Wohnung und mir ist das Risiko, dass sie schwanger heimkommt einfach zu gross.

Meine TÄin bei der ich bisher war ist auch der Meinung, dass die Katzen frühestens mit 6-7 Monaten kastriert werden. Deshalb ist das auch ein Grund weshalb ich ab jetzt zu einem anderen TA gehe.

Tiborus
06.09.2005, 10:43
Hallo, Connylie!!!

wenn die Initiative von Mogli ausgeht, würde ich eher mal sexuell gefärbte Pubertätsspielchen von Mogli dahinter vermuten!

Erst wenn die Initiative von Melia ausgeht - d.h. gurrendes Gerolle auf dem Boden, lautes und unruhiges Gerufe in der Wohnung, verstärktes Zärtlichkeitsbedürfniss oder sogar ein demonstratives Hochrecken des Hinterteils beim Streicheln des Rückens - dann ist Melia eindeutig herangereift!

Mein TA hat damals empfohlen, Melia mit 4,5 -spätestens 5 Monaten zu kastrieren.
Vielleicht ist deiner bisherigen TÄ die Brisanz nicht so recht klar?Vielleicht hat sie irgendwie nicht mitbekommen, daß du zwei unkastrierte zweigeschlechtliche Geschwister hast?
alles Liebe und ich hoffen, dir geht es gut!
:cu:

cikey
06.09.2005, 11:02
Original geschrieben von Tiborus
Vielleicht ist deiner bisherigen TÄ die Brisanz nicht so recht klar?Vielleicht hat sie irgendwie nicht mitbekommen, daß du zwei unkastrierte zweigeschlechtliche Geschwister hast?
alles Liebe und ich hoffen, dir geht es gut!
:cu:

Doch! Ich habe ihr die "Auflagen" vom Katzenschutz ganz klar gesagt und nicht nur ihr... auch ihren Kollgen, die ich angerufen habe.

Melia hat kein Interesse an Mogli sie konzentriert sich auf ihr Bällchen und ignoriert ihn so gut sie kann ;)

Ronjakatze
06.09.2005, 11:08
Hi,

meine Ronja wurde auch im zarten Alter von 4 Monaten das erste mal rollig.
Gottseidank war damals ihr Bruder Silvester noch zu "doof", um zu kapieren, was SIE von ihm wollte und bezog dementsprechend "Senge"..... ;) ;) .
Bein nächsten Mal, vier Wochen später, sah's dann schon gaaanz anders aus...
Ronja zo die übliche "Show" ab und Brüderchen war daran dann schon deutlich mehr interessiert und stellte sich auch schon mal mit erhobenem Schwänzchen in eine Ecke und übte markieren.
Da waren beide, wie gesagt, noch KEINE 6 Monate alt !!!
Was meinst Du, wie schnell ich die beiden beim TA hatte ......

Liebe Grüße

Susanne

Saraa
06.09.2005, 12:02
Meine Tierärztin hat auch von Kätzchen erzählt die mit 4 Monaten schon hochschanger in die Praxis gebracht wurden.
Momentan sind es sicherlich noch Spielchen, die aber sehr schnell ernst werden können. Vor allem wenn Melia nicht auffällig rollig wird, sondern unbemerkt.
Vielleicht redest du nochmal mit den Tierärzten. Einer der beiden sollte am besten schon mit 4 Monaten kastriert werden.

sabine136
06.09.2005, 17:03
oh ja, *nick-nick*, das kann passieren... icy war auch mit 4,5 monaten rollig und dann schwanger. folge: gebärmutterentzündung + kastration.

cikey
06.09.2005, 17:05
Wie hat sich denn die Rolligkeit bemerkbar gemacht?
Müsste ich dann nicht etwas merken?

Tiborus
06.09.2005, 21:28
Hallo, Conny!:cu:

Üblicherweise macht sich die Rolligkeit so bemerkbar, wie ich es oben beschrieben habe:
Geurrre und lautes fragendes Rufen, demonstarives Rollen auf dem Boden, starkes Zärtlickeits-und Anlehnungsbedürfnis,
beim Streicheln über dem Rücken reckt sich der Popo hoch.
Im stärksten Fall kippt sie einladend den Schwanz beiseite, wenn du sie am Po berührst - dann ist aber quasi alles schon zu spät...;)

gerade bei den ersten Rolligkeiten kann aber alles noch recht unauffällig verlaufen, so daß es sehr schnell vorbei ist und du gar nichts richtig merkst...sobald die Kätzin gedeckt ist, hört die Rolligkeit ca einen Tag später schon auf.

Wird sie nicht gedeckt, dauert das ganze Spiel etwa eine Woche und geht einige Wochen später von vorne los...:rolleyes:


ich würde das Risiko jedenfalls nicht eingehen, und spätestens für Ende September einen Kastra-Termin machen!

sabine136
06.09.2005, 22:56
wenn der kater sie besteigt solltest du von einer rolligkeit ausgehen. nicht jede verläuft laut.

Tintinnell
06.09.2005, 23:04
Hallo,

hier bei uns in der Ecke stellen sich die meisten niedergelassenen Tierärzte auch noch quer, was frühe Kastrationen vor dem 6. Lebensmonat angeht. Ich habe aber inzwischen die Erfahrung gemacht, dass die meisten Tierkliniken in der Hinsicht schon etwas "weltoffener" sind.

Vielleicht kommst Du ja in einer Tierklinik weiter?
Abwarten und Teetrinken würde ich in der Situation sicherlich nicht. Alter hin oder her. Das Verhalten des Katers ist eigentlich ziemlich eindeutig, und wie ja schon gesagt wurde, werden erste Raunzen nicht selten übersehen, weil die Kätzin dann noch recht verhalten vor sich hin rollt.

LG
Tintinnell

scarlet_67
06.09.2005, 23:04
also bei meinen beiden hat der kater auch versucht seineschwester mit 4 monaten zu besteigen.
das war aber eindeutig vorpubertär.
als sie mit ca. 4,5mon rollig wurde, zeigte er keine interesse.
erst mit ca. 8 monaten wurde er potent.
lg scar