PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : genähte Wunde blutet wieder



linn81
08.09.2002, 10:16
Hallo,
unsere Hündin (8) wurde vor ca. 6 Wochen operiert (Gebährmutter wurde entfernt). Die genähte Wunde entzündete sich dann aber und wir waren mehrmals beim Tierarzt. Vor 2 Wochen sah sie dann aus wie verheilt aber jetzt blutet sie wieder an 2 Stellen. Was können wir machen, das sie endlich richtig verheilt?

Doggenmutti
08.09.2002, 11:51
Hallo!

In einem anderen Forum schreibst Du, daß die Hündin sich weigert zu laufen und du sie ziehen mußt....

Kein Wunder! Wenn ihr das gehen wegen der OP-Wunde (die anscheinend sowieso schlecht verheilt) unangenehm ist oder weh tut dann zwing sie doch nicht dazu!

Leckt sie an der Wunde? Wenn ja laß Dir vom TA einen Kragen geben damit sie nicht mehr dran kommt.

Und stell sie nochmal dem TA vor und sag ihm das die Wunde sich nicht richtig schließt. Er weiß am besten was zu tun ist, ich hatte zwar auch schon solche Fälle, aber die blieben so lange bei meiner TÄ in Behandlung bis die Narbe komplett zu war.