PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe! Weiß nicht mehr welches Futter



Kersti
03.09.2005, 14:45
Hallo ihr Lieben!

Schön langsam verzweifle ich wirklich.
Ihr habt mir zu einem Spray geraten, den man übers Futter gibt. War gestern beim FN , die hatten aber keinen. Bekam nur eine Käsepaste, welche angeblich auch helfen soll.
Denkste :mad: Ich hab die Paste über das rohe Fleisch gegeben, dafür wurde das dann auch stehen gelassen.
Wenigstens haben sie sich dann ein Schmusy Döschen geteilt und 1 Löfferl bekam auch der Müll ab.

Bei ShinyCat und Schmusy steht drauf "Ergänzungsfutter", was meinen die? Genügt es wenn ich ihnen Vitaminpaste gebe oder ist das zuwenig?

Bitte was soll ich füttern ??????

Ich bilde mir ein, Kerstin ihr Fell glänzt nicht mehr so!
Die ganze blöde Fütterei bedrückt mich so, daß ich ziemlich schlecht schlafe, denn ich weiß mir keinen Rat mehr.

Ich hoffe auf eure Hilfe :?:

:cu: :cu:

Tiborus
03.09.2005, 15:23
Hallo!:cu:

Zu Allererst möchte ich dir erst mal Mut machen und die Schulter aufmunternd klopfen und dich wieder ein wenig "herunterholen von der Fütterpalme"...

Die meisten Menschen machen sich über ihre eigene Ernährung auch nicht soooo nen Kopp und essen bestimmt nicht so wahnsinnig hochwertig und werden trotzdem gesund alt! In dieser Relation muss man auch mal die Fütterung unserer Katzen-Lieblinge sehen; selbst meine Kinder bekommen nicht immer hochwertigstes Essen... und ich kann Nachts trotzdem noch schlafen...;) ...und meine Haare glänzen auch nicht so besonders, aber mir geht es trotzdem gut...

Bitte nicht falsch oder böse verstehen! Ich möchte dir nur einen anderen Blickwinkel zeigen!

Du könntest z.B. Miamor Feine Filets füttern, das ist ein Alleinfuttermittel.Am besten fütterst du vielseitig verschiedenes Premium-Feuchtfutter und so wenig Trockenfutter wie möglich.

Ein bis zweimal die Woche Rohfüttern ist prima- aber nicht jede Katze nimmt dieses rohe Fleisch an.... manche Fories machen eine Panade aus zerkleinertem TroFu über das rohe Fleisch - zwei von meine Schlingeln haben diese Panade dann aber auch nur abgelutscht und den Rest liegen gelassen...muss man halt ausprobieren.

Vitaminpaste ist eigentlich unnötig, sie ist nur extrem kalorienreich und zuckerhaltig! Ausserdem enthält sie gar nicht so viel Vitamine!
Entweder die Katze ist krank, dann gibt es "echte Vitamine" vom TA, oder sie braucht diese Paste nicht - ist nur Geldschinderei!
Lieber Katzengras anbieten oder wenn es sein muss- ab und zu Maltpaste.

Lass dich nicht verrückt machen!

Liebe Grüße von :cu:

bosso
03.09.2005, 17:22
Hallo Christine

Ich würde mich nicht so verrückt machen wegen der Fütterung.
Hab ich auch lange Zeit.Aber was soll man machen wenn sie das hochwertige Futter nicht anrühren.
Meine Ältere mag das hochwertige überhaupt nicht,dann hungert sie lieber.

Ich hab es satt immer teures Futter kaufen und nach 2 Stunden bekommts der Mülleimer.
Sie bekommt nun halt das Felix und Shah von Aldi.
Aber nur die Sorten ohne Zucker,Getreide Oder Gemüse.
Dann bekommt sie noch ein wenig Trockenfutter,das Nutro oder Sanabelle sensitive.

Mein Kater,der ist da ganz anders.
Der könnte jeden Tag Miamor Feine Filets,Chinty Cat oder Porta 21 fressen.
Aber das wird mir einfach zu teuer und diese Sorten sind auch kein Alleinfuttermittel,so bekommt er das selbe wie meine Große und 2-3x die Woche eben die besseren Sorten.

Kersti
03.09.2005, 20:05
Hallo Angela und Carmen

Miamor FF und Sha wird überhaupt nicht angerührt, ebenso das Felix.
Derzeit steht seit ca. 2 Std. 1 Beutel Nutro aufgeteilt auf 2 Schüsseln. Nicht einmal wurde noch reingeschleckt.
Wahrscheinlich wird dann in der Nacht wieder Trofu gefressen. Ich kanns aber nicht wegstellen, da beide außer dem kleinen Schmusy (zusammen) nichts gefressen haben.

:cu: :cu:

bosso
03.09.2005, 20:30
Hallo Christine

Du machst einen Fehler.
Deine Katzen wissen genau,dass du ihnen Nachts Trockenfutter gibst und lassen deshalb das nassfutter stehen.
Ich hab's bei mir so gemacht,dass ich erst um 21 Uhr das Nassfutter hingestellt habe und hab es dann stehenlassen und als mein Kater gemerkt hat dass er um 22uhr wenn ich ins bett gehe kein Trockenfutter bekommt hat er nach einer Weile das Nassfutter gefressen.

Kersti
03.09.2005, 20:52
Also gut, dann werd ich die Trofu heute wegnehmen. Bin schon gespannt!
Sie sind halt gewohnt, daß die Schüssel immer dasteht.


:cu: :cu:

Suzanne
03.09.2005, 21:12
Hallo,

mein Birmli hat nach langem Hin und Her und die Dosenpalette rauf und runter, incl. Roh- und Selbstgekochtfütterung beschlossen, von Purina das Gourmet Perle (in Tütchen) zu fressen.

Leider ist da Zucker drinne - aber immerhin frißt er kaum noch Trofu und schleckt alles leer - ich sehe das mit einem lachendem und einem weindendem Auge. :( :p

Auf der einen Seite bin ich heilfroh, endlich ein Nafu für ihn gefunden zu haben, auf der anderen Seite.....:?:

LG Susanne

Kersti
03.09.2005, 22:57
Von Gourmet hab ich erst die Dosen probiert. Die riechen jedoch seltsam.
War grad mal nachsehen, nicht einmal wurde noch reingeschleckt. :0(
Na dann g8.

:cu: :cu:

Tiborus
04.09.2005, 09:55
Nur Mut! Denk immer dran : eine gesunde Katze verhungert nicht bei vollen Näpfen!

Durchhalten ist angesagt!

Morgens hinstellen, nach spätestens 2 Stunden wegräumen.
Abends ganz genauso.
Biete verschiedene Nassfuttersorten an...

Bleibe konsequent! KEIN Leckerchen! KEIN TroFu zwischendurch!

KEIN MItleid!!! Deine Lieblinge KÖNNTEN ja fressen wenn sie wollten...ist reine Nervensache!

Kersti
04.09.2005, 10:20
Hi.
leider standen morgens noch die vollen Schüsseln. Hab sie neu befüllt (1 kl. für 2) und 2 Std. stehen gelassen.
Die haben viel Durchhaltevermögen!!
Dann fing Dino an seinen Zorn an Kerstin auszulassen. :0(
In 1 Std. probier ichs halt wieder. Trofu gibt und Leckerli gibts nicht.

Nur NG ist nicht damit einverstanden, kann ich mich auch noch rumstreiten. :sn:

Trotzdem schönen Sonntag.

:cu: :cu:

bosso
04.09.2005, 10:50
Hallo Christine

Du mußt einfach durchhalten.

Mein Bosso war am Anfang genau so.
Er kannte nur Trockenfutter von der Züchterin und hat die ersten 3 Tage fast nichts gefressen.

Aber nach 3 Tagen hat er dann gefressen.
Sie probieren es halt und eine Katze verhungert nicht gleich.
Wenn sie merken dass du nicht nachgibst dann werden sie fressen.

Warscheinlich sind deine noch nicht hungrig genug.
Mein Bosso braucht auch nicht viel.
Ihm haben früher 40g trockenfutter gereicht.
Ich hab ihnen früher am Tag immer morgens 40g und abends 40g trockenfutter gegeben und da war mein Kater satt drum hat er nie Nassfutter gefressen.

So und heut geb ich ihnen morgens Nassfutter und abends Nassfutter und erst wenn das leer ist bekommen sie noch pro Nase 10g Trockenfutter.:cu:

Ach übrigens,mein NG hat auch immer zu mir gesagt:kannst ihn doch nicht hungern lassen,da hab ich ihm gesagt,er kann ja nassfutter fressen.
:o

Kersti
04.09.2005, 11:47
Ach hallo,
OK versuche hart zu bleiben.
Er hat sich beleidigt zum Schlafen hingelegt und sie hockt bei mir in der Küche und läßt mich nicht aus den Augen.
Leicht fällt es mir wirklich nicht.
Danke für die Ratschläge.

:cu: :cu:

Tiborus
04.09.2005, 16:34
Hallo, Kerstin!

ich habe es so gelesen, daß du in einer Stunde wieder Futter hinstellen wolltest...stimmt das?

Mach das nicht!!!

Es gibt Morgens und Abends - nicht öfters!
2 Stunden stehenlassen und wegräumen!

Wenn deine Katzen wollen, spiele und schmuse mit ihnen.

Wenn sie nicht wollen, dann schleich aber auch nicht den ganzen Tag in der Küche mit ihnen herum...;)

Du schaffst das!
Es geht den Fellies doch gut!

Kersti
04.09.2005, 18:54
Ja danke den Mäusen gehts gut. Nur Dino läßt halt wieder den Halbstarken raushängen. :mad:

Es liest sich alles so einfach. Hab zu Mittag Besuch gehabt, also stand ich länger als normal in der Küche. Aber ich wills ja durchziehen.

:cu: :cu:

Kersti
06.09.2005, 12:44
Hallo,
ich wollte euch nur einmal wieder berichten, wies mit den Mäusen steht:
Also viel weiter bin ich noch nicht. Die haben vielleicht ein Durchhaltevermögen :mad:

Trofu hab ganz verräumt. Zu den Fütterungszeiten wird was in die Näpfe gefüllt, nach ca. 1 Std. entsorgt. Und keeeeiiiine Leckerlis. Heute Morgen hat keiner der Beiden reingeschleckt, wird nur verachtungsvoll angeschaut. War Miamor Huhn 90%, riecht gut, schaut gut aus nur wirds nicht gefressen.

Komischerweise maunzen sie gar nicht mal so viel, eher daß sie in den Garten runter wollen, vielleicht um sich eine Maus zu holen. :D

Leicht fällts mir wirklich nicht standfest zu bleiben. Leider wird auch nichts getrunken und die Klöchen fast nicht benützt.

Hoffentlich hab ich abends mehr Erfolg.

:cu: :cu: