PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katze säuft mit Vorliebe Abwasch-Bade- und Aquariumwasser



berlibaerchen
07.09.2002, 23:40
Hallo,

meine 16 Wochen alte Katze interessiert sich für die og. Wasserarten, ist völlig fasziniert vom Aquarium, ist auch schon 2 mal mit dem Arsch reingefallen - egal - sie sitzt immer wieder auf dem Becken das mit Glasscheiben abgedeckt ist. Leider sind an den Ecken ca. 2 cm Platz wo sie das Aq-Wasser säuft.

Schlimmer finde ich aber, daß sie auch Badewasser und Schaum trinkt, ableckt, Pfützen auf dem Boden usw. Mit der vollen Badeanne hatte sie heute erst wieder Bekanntschaft gemacht - egal - immer wieder rauf auf den Rand...Das selbe gilt für das Abwaschbecken und Wasser. Leider kann ich nicht immer vehindern, daß sie da reingeht, Küche hat sie eh Zugang und ich mache mir da schon Sorgen wegen der Seife, Spülmittel und Badeschaum die sie ja auch in geringen Mengen aufnimmt, ableckt. Wie gefährlich ist Seife und Spülmittel für die Katze?

Gruß
Carsten

Renate W.
08.09.2002, 11:45
Hallo Carsten,

ist sehe es auch als gefährlich an, wenn die Kleine z.B. Wasser mit Badeschaum usw. trinkt.

Sie ist 16 Wochen alt, also ein Baby und Babys muss man erziehen. Du hebst sie immer, wenn sie z.B. am Badewannenrand sitzt und wenn das Wasser noch nicht abgelaufen ist, runter und sagst "Nein" in einem etwas veränderten, schärferen Tonfall.
Diese Erziehung solltest du auch in anderen Bereichen, z.B. Herd (eine heiße Herdplatte ist eine große Gefahr), mit ihr durchmachen.

Eines ist mir aufgefallen, sie mag warmes Wasser. Also in den Wassernapf frisches warmes Wasser einfüllen.

Natürlich kühlt das Wasser nach einiger Zeit aus, aber einer meiner Kater geht sofort, wenn er sieht, dass ich Wasser tausche (morgens und abends, bin berufstätig) trinken, weil er weiß, das Wasser ist warm und das liebt er.

dana
08.09.2002, 17:28
hallo,
ich kann mich renate nur anschliessen. solange die katze noch so jung ist, solltest du auf jeden fall versuchen sie zu erziehen. meine tante hat diesen zeitpunkt versäumt und ihre katze trinkt regelmässig NUR aus der badewanne mit schaum! geschadet hat es anscheinend nicht, sie ist mittlerweile 16 jahre und gesund was mich immer wieder verwundert!
stell ihr am besten an mehreren orten wasser auf, in kleinen schüsselchen. katzen lieben auch die ungewöhnlichen orte. es kann ja ruhig eine schüssel im badezimmer stehen, aber du kannst dir dann sicher sein, dass es frisch ist.
alles gute,
dani