PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Versand von Tiermedis übers Internet ist vorbei



michi2
02.09.2005, 12:29
Jetzt ist es endgültig. Es gibt momentan wohl keine Tiermedis über das Internet zu beziehen. Selbst Quick-Pharma in Berlin, bei denen ich vor ein paar Wochen noch die Program Suspension bestellt und bekommen habe, hat sie nicht mehr auf der Homepage. Ich find sie nicht mehr.
Jetzt ist es wohl endgültig vorbei. D. h. die Medis beim TA für viel Geld holen oder für noch mehr Geld in der Apotheke vor Ort.
Mal sehen, wie lange man andere Medis und homöop. Mittel noch günstiger übers Internet beziehen kann. Ich denke, auch das ist nur noch eine Frage der Zeit.

Wir dürfen wohl kein Geldsparen, sondern müssen vor Ort in der Apotheke für einen Haufen mehr Geld die Medis beziehen. Toll. :mad:

Wütende Grüße Michaela

Ramona Kreß
02.09.2005, 12:42
Hallo Michi!

Ich habe gerade heute noch "Frontline" per Internet bestellt und auch eine Bestätigung über den Versand bekommen.
Gehört das nicht zu Medis?

Ramona, Dietmar und Tiger Franzi

michi2
02.09.2005, 12:49
Wo hast Du denn bestellt? Ich such das Droncit Spot on, finde es aber nicht mehr. Bei einer Apotheke stand dabei, daß sie nach Paragraph so und so momentan keine Tiermedis mehr liefern dürfen.

turtles
02.09.2005, 12:50
hallo michi,

www.apo-rot.de

frontline und droncit kriegt man da - program nicht. (name in suchfunktion eingeben - früher hatten sie da ne extra kathegorie - die ist aber auch verschwunden)

liebe grüsse
luka ilana

michi2
02.09.2005, 12:54
Die Apotheke hab ich glatt vergessen. Da hab ich ja auch schon bestellt. Hab grad dort angerufen, die liefern die Droncit Spot on noch aus. Werde gleich 2 Packungen bestellen, dann hab ich Vorrat.
Danke für den Link.

Program hab ich noch genügend.

LG Michi

michi2
02.09.2005, 12:55
..

Frommi
02.09.2005, 12:56
Hallo,

habe gerade nachgeschaut. Unter http://www.versandapo.de/ bekommt man auch noch Tiermedikamente.

Lieben Gruß

michi2
02.09.2005, 13:02
Original geschrieben von Frommi
Hallo,

habe gerade nachgeschaut. Unter http://www.versandapo.de/ bekommt man auch noch Tiermedikamente.

Lieben Gruß

Huhu,

bei denen kostet das Program genauso viel wie beim TA bei mir um die Ecke. Beim Quick-Pharma bekam ich es für ca. 25,00 Euro. Hier kostet es ca. 28,00.

Droncit Spot on hab ich jetzt grad mal 2 Packungen bestellt. Das reicht jetzt erstmal.

LG Michi

michi2
02.09.2005, 13:02
Irgendwie bin ich heut bescheuert. Geh dauernd auf Zitat, statt auf ändern. Sorry.

Ramona Kreß
02.09.2005, 13:07
Hallo michi!

Ich habe auch gleich 2 6er Packs Frontline bestellt, erstens hält sich das lange und zweitens bekommt man ja dort ab 40 €
Versandkostenfrei, habe noch etwas anderes mit bestellt. Da haut das hin. Ich bezahle beim TA für den 6er Pack 24,50, jedenfalls das letzte Mal, bei apo-roth.de 19,90 für die Packung.

Ramona, Dietmar und Tiger Franzi

Suse
02.09.2005, 13:26
Original geschrieben von Ramona Kreß
Hallo Michi!

Ich habe gerade heute noch "Frontline" per Internet bestellt und auch eine Bestätigung über den Versand bekommen.
Gehört das nicht zu Medis?

Ramona, Dietmar und Tiger Franzi

Frontline gilt nicht als Medikament, sondern ist ein Parasitikum.

Damit müsste es weiterhin zu bestellen sein.

:cu: Suse

turtles
02.09.2005, 13:30
hallo suse,

danke für die info - dann bin ich beruhigt gg - ich hol eh nur das frontline selbst - entwurmt wird mit milbemax - das hol ich von der TÄ und alles drüber raus sowieso über TA.

das einzige ist eben das frontline - denn das ist echt günstiger im internet.

liebe grüsse
luka ilana

Ramona Kreß
02.09.2005, 13:33
Hallo Luka ilana!

Ich bestelle auch nur das Frontline, wenn etwas anderes benötigt wird ziehe ich auch ersten unseren TA zu Rate.

Ramona, Dietmar und Tiger Franzi

michi2
02.09.2005, 13:44
Das Frontline vertragen meine zwei leider nicht mehr. Beide bekommen eine massive Kontaktallergie und Molly hat zudem Probleme mit dem Verstoffwechseln. Das Mittel geht ja durch den ganzen Körper und bleibt nicht nur in der Haut.
Außerdem hatte ich nach der letzten Frontlinegabe schon nach 2 Wochen wieder Flöhe, das kanns auch nicht sein.
Deshalb bin ich umgestiegen auf Program. Das vertragen beide ohne Probleme. Muß oral gegeben werden. Auch da keine Schwierigkeiten.
Immerhin wurde Program als einziges Mittel von Ökotest mit gut bewertet.

Meine alte Tierärztin läßt es ausgehen, nur noch Frontline, Advantage ect. Aber zu der gehe ich eh nicht mehr hin. Sie hat zu viel Bockmist gebaut. Hab kein Vertrauen mehr.
Die Tierklinik vor Ort hat das Program auch im Sortiment, 3,00 Euro teurer als Quick-Pharma, aber immerhin um die 3,00 Euro billiger als in der Apotheke hier im Ort.

Aber momentan hab ich Vorrat für ein ganzes Jahr und das reicht jetzt erstmal. Bis dahin hat sich vielleicht schon wieder was geändert. Mal sehen.

Milbemax hilft uns überhaupt nicht. Sind trotzdem Würmer da.
Ich hab früher meine alten Katzen immer mit Droncit behandelt und das werde ich in Zukunft auch bei meinen jetzigen Katzen machen. Auch Drontal hilft nicht so gut wie Droncit. Meist haben meine Mädels "nur" Bandwürmer und da ist das Droncit super.
Wird auch gut vertragen im Gegensatz zum Milbemax. Das kam auch schon mal wieder vorne raus.

Ansonsten wird überwiegend homöopathisch behandelt. Aber wenn mal ein Wurm da ist, helfen leider auch die Globulis nicht mehr viel. Höchstens unterstützend.

LG Michi

michi2
02.09.2005, 13:45
Original geschrieben von Suse


Frontline gilt nicht als Medikament, sondern ist ein Parasitikum.

Damit müsste es weiterhin zu bestellen sein.

:cu: Suse

Das F. Combo bekommt man aber nur mit Rezept. Scheint wohl ein größerer "Hammer" zu sein als das normale.

Suse
02.09.2005, 14:28
Also Program sehe ich aber noch als lieferbar :?:

michi2
02.09.2005, 14:46
Original geschrieben von Suse
Also Program sehe ich aber noch als lieferbar :?:

Wo? Ich finds bei Quick-Pharma nicht mehr.
Und bei dem Link, den Du mir mal geschickt hast, war Quick-Pharma an 1. Stelle, jetzt nicht mehr.
http://www.medikamentepreisvergleich. de/perl-bin/apps/pv.pl?sortierung=preis&fz=12&expert=1&showpage=produktinfo&produkt=7253307&p2=Program%20Suspension%20133% 20Mg%20Vet.%20Amp.&pinfo_herkunft=MedPerKlick&epr=50&pinfo_preismin=27.62&back_medname=program

Komisch.

LG Michi :cu:

Suse
02.09.2005, 14:56
Es gibt aber noch andere Apos die es liefern - vielleicht nicht so günstig wie Quick.
Wie gut, daß ich Dir noch rechtzeitig den LINK schicken konnte.

:cu: Suse

michi2
02.09.2005, 15:03
Original geschrieben von Suse
Es gibt aber noch andere Apos die es liefern - vielleicht nicht so günstig wie Quick.

Die lohnen sich nur fast nicht mehr. Liegen auch alle über 27,00 Euro. In der Tierklinik bekomm ich es für knapp über 28,00 Euro, das geht noch. Aber ich hab ja 2 Packungen á 6 Stück, das reicht jetzt erstmal.



Wie gut, daß ich Dir noch rechtzeitig den LINK schicken konnte.

:cu: Suse

Danke nochmals, der Link ist Gold wert. Ich brauchte unlängst einen Vitamin-B-Komplex und dank dem Link hab ich ne recht günstige Apotheke gefunden. Man muß echt die Preise vergleichen. Da gibt es gewaltige Preisunterschiede.

LG Michi

:cu: