PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zu dick?



chrissi_01
20.08.2005, 21:39
Hallo,

ich habe zwei 13 Wochen alte Babys - SIMBA unser Kater hat knappe 2,5 Kilo und SINA unsere Katze hat knappe 1,8 Kilo.

Was mich nun interessiert, kann es sein, dass unser Dicker schon zu viel auf die Waage bringt?

Sie fressen ziemlich viel sind immer hungrig, sie fressen aber nicht viel auf einmal sondern in Abständen - dazwischen wir wieder fleissig ab-gespielt und dann haben sie wieder hunger.

Mir wurde gesagt man solle jungen Katzis so 3 - 4 mal am Tag zu fressen geben.

Sie bekommen eben immer wenn sie hungrig sind. Ist das falsch?

Bin für Eure Tipps sehr dankbar.

Liebe Grüße Chrissi :confused:

blackyblue
20.08.2005, 23:00
Hallo Chrissi,

die Kitten dürfen bis zur 20. Woche soviel futtern wie sie möchten (vorausgesetzt, die schlingen nicht immer alles Essbare, egal wieviel du hinstellst), danach nach Empfehlung des Futterherstellers füttern (oder auch nach Bedarf, wenn die Katzen nicht schlingen). Es ist allso vollkommen richtig, sie zu füttern wenn sie hungrig sind.

Das Gewicht deiner Katzen ist auch i.O.. Was Katzen wiegen ist teilweise Geschlechtsbedingt - Kater wiegen meist etwas mehr als Katzendamen - und auch Rassebedingt. Unser Knicki (Perser) hat z.B. mit 14 Wochen 2,6 kg gewogen.

chrissi_01
21.08.2005, 11:42
Danke für die rasche Antwort!

Nein das Futter schlingen sie nicht hinunter, außer sie bekommen etwas ganz leckeres das ist dann ratzeputz weg.

Aber sonst essen sie in Abständen, denn nach dem Spielen sind sie immer sehr hungrig.

Liegrü