PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : In tiefer Trauer



Wheatenmummy39
19.08.2005, 15:47
Mein über alles geliebter Teddy, mein Bärchen


Hab Dank dafür das ich 14 Jahre lang Dein Frauchen sein durfte, niemals werden wir Dich vergessen.

Für immer wirst Du an erster Stelle in meinem Herzen sein.



:0( :0( :0( :0( :0( :0( :0( :0(


In tiefer Trauer um ein über alles geliebtes Familienmitglied

kimba450
19.08.2005, 18:55
Das tut uns so leid!!!!!Fühl dich ganz lieb gedrückt.
Es ist so schwer.........bei uns ist es schon fast 10 Monate her das mein Dicker mich verlassen hat....
Es wird lange Zeit brauchen das der Schmerz nachlässt.,
Aber nun geht es deinem Schatz gut,alle Altersbeschwerden sind vergessen und er wird in deinem Herzen weiterleben!

Alles Gute!
Liebe Grüße
Ela mit Kimba & Tequila

Topsy
19.08.2005, 21:24
Liebe Anja,

ich bin geschockt, was ist passiert, es ging Kimba doch wieder ganz gut... Ich habe damals so mit Euch gehofft und mich sehr gefreut, als es Kimba wieder besser ging und ihm sein Futter wieder schmeckte.

Ich fühle mit Dir und weiß doch gar nicht was ich schreiben soll...
Fühle Dich ganz lieb gedrückt und glaube mir, Kimba hat nur die Räume gewechselt und wo immer er ist, es wird ihm gut gehen. Kimba wird natürlich immer auf Topsy`s HP bei den Silberschnäuzchen in lieber Erinnerung bleiben.

Ganz liebe Grüße

Elke mit Topsy :0(

Inoit
20.08.2005, 13:40
Ich habe mal eine sehr schöne Geschichte, die ich für meinen Freund aus dem Internet geholt habe, weil sein Hund auch vor kurzem gestorben ist bzw. wir mussten sie einschläfern lassen, weil sie einen Milchdrüsentumor hatte, der aufgeplatzt ist.
Sie war 15 1/2Jahre und wenn er nicht aufgeplatzt wäre, hätte sie bestimmt noch 2Jahre gelebt, denn für ihr Alter war sie immer noch ein Energiebündel. Gott sei Dank war sie in ihrem Leben nie krank und wir haben sie einschläfern lassen bevor sie Schmerzen bekommen hat.
Ich finde, dass diese Geschichte etwas Trost spendet - sie heißt

"Regenbogenbrücke"


Irgendwo auf dieser Seite des Himmels gibt es einen wunderschönen Platz, den man "Regenbogenbrücke" nennt.
Wenn ein Tier stirbt, das hier auf der Erde einem Menschen ganz nah war, dann geht dieses Tier zur "Regenbogenbrücke".
Dort sind Wiesen und Hügel für alle unsere besonderen Tiere, und dort können sie laufen und zusammen spielen.
Sie finden dort Futter und Wasser und Sonnenschein, und sie fühlen sich dort sehr wohl.
Die Tiere, die krank und alt waren, sind wieder völlig gesund und voller Energie; die verletzt oder verstümmelt waren, sind wieder heil und stark, so wie wir uns an sie erinnern in unseren Träumen von vergangenen Tagen und Zeiten.
Sie fühlen keinen Schmerz und kein Leid, nur Wohlbefinden.

Die Tiere sind glücklich und zufrieden bis auf eine Kleinigkeit:
Sie vermissen jemand ganz Besonderen, den sie zurücklassen mussten.
Sie alle laufen und spielen zusammen, aber der Tag wird kommen, an dem eines plötzlich stehen bleibt und besorgt in die Ferne schaut. Die klaren Augen sind aufmerksam, der angespannte Körper zittert.
Plötzlich läuft es von der Gruppe weg, fliegt über das grüne Gras, seine Beine tragen es schneller und schneller ...
Es hat dich entdeckt, und wenn du und dein besonderer Freund endlich zusammentreffen, haltet ihr euch in unendlicher Wiedersehensfreude aneinander fest, um nie wieder getrennt zu werden.
Glückliche Küsse regnen auf dein Gesicht, deine Hände streicheln wieder den geliebten Kopf, und du schaust wieder in die treuen Augen deines Freundes, der vor so langer Zeit schmerzvoll aus deinem Leben gegangen ist, aber nie aus deinem Herzen.
Und dann geht ihr gemeinsam über die "Regenbogenbrücke" ...
Um für immer zusammen in Frieden und Freude und Liebe zu leben ...

... wann immer du einen Regenbogen siehst, weißt du nun, dass dein Freund in der Nähe ist und auf dich warten wird ...

(Auto unbekannt)

SigridM
21.08.2005, 22:11
Das tut mir sehr leid,ich denke an dich.

LG
Sigrid und Co

Wheatenmummy39
25.08.2005, 20:50
Hallo Ihr Lieben,


ein ganz liebes Danke schön für eure lieben und tröstenden Worte.


Mein Wheatenopa Kimba fehlt mir wahnsinnig.

Wheatenmummy39
13.09.2005, 13:37
Mein Bärchen,


nun sind es schon fast 4 Wochen wo Du mich verlassen hast.


Du fehlst mir wahnsinnig und es vergeht kein Tag an dem ich nicht um Dich weine.


Du wirst immer in meinem Herzen die Nr.1 bleiben niemals werde ich Dich vergessen.


Ich hab Dich lieb.