PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : durchfall



EMMA15
13.08.2005, 12:30
Hallo,
mein Katzenkind Lilli hat seit gestern Durchfall.Sie trinkt auch sehr viel Wasser. Was könnte man ihr zu fressen in moment geben? Was könnte das sein
lg nina

bosso
13.08.2005, 16:11
Hallo Nina

Was bekommt denn deine Kleine zu fressen??
Wurde sie schon mal entwurmt?
Hat sie vielleicht Würmer.
Da gibt es viele Möglichkeiten.
Wenn es nicht besser wird würde ich zum Tierarzt gehen,denn bei so kleinen Katzen ist Durchfall nicht so gut.

Dani2605
13.08.2005, 20:12
Hat sie vielleicht was gefressen, was ihr nicht bekommen ist?

Es gibt wirklich viele Möglichkeiten, was es sein könnte.

Aber wie schon von Bosso geschrieben, wird es nicht besser: Ab zum Tierarzt mit der Kleinen

Renate W.
13.08.2005, 23:33
Hallo Nina,


Was könnte man ihr zu fressen in moment geben?

Huhn (Haut vor dem Kochen abziehen) ohne Gewürze kochen und der Kleinen geben. Damit kommst du ganz sicher übers Wochenende und dann solltest du, wie schon geschrieben wurde, mit der Kleinen zum Tierarzt.

:cu:

EMMA15
14.08.2005, 00:00
Sie hat billig Futter von Plus bekommen.Seit dem an hat sie den durchfall.
Wie merkt man das sie Fieber hat.

lg nina

bosso
14.08.2005, 16:48
Hallo Nina

Dann könnte es von dem Billigzeug kommen.
Als meine Tobi noch klein war hab ich ihr auch immer das BIlligzeug gegeben und sie hat mit Durchfall reagiert.

Gib ihr besseres Futter,warscheinlich ist in dem Plusfutter nur 4% Fleisch drin und dann noch Getreide,Gemüse und Zucker,dann ist es kein Wunder dass sie Durchfall bekommt.

Kauf mal die Schälchen von Animonda für Katzenkinder,die gibts als Fleischnäpfchen und als Geflügelnäpfchen,wenn sie dann immer noch Durchfall hat dann geh zum Tierarzt.

Wenn du billigeres Futter gibst,dann schau immer drauf dass kein Getreide oder Gemüse oder Zucker,Karamel enthalten ist,das ist für Katzen ungesund.

Ich füttere auch nicht nur teure Sorten,hab jetzt beim FN von Felix eine Dose gekauft in der ist 14% Rind und kein Getreide oder Gemüse und kein Zucker,das ist schon besser als 4% Fleisch.
Ich wechsle meisten ab.Mal gibt es Felix,dann Shah und dann wieder Porta 21 oder Shinty Cat.

Dani2605
14.08.2005, 18:52
Original geschrieben von bosso
hab jetzt beim FN von Felix eine Dose gekauft in der ist 14% Rind

Das ist diese neue Sorte, oder? Die mögen meine leider nicht. Aber das restliche Felix mögen sie sehr gerne. Bei Felix habe ich bisher noch überhaupt nichts mit Zucker gefunden :confused:

EMMA15
14.08.2005, 23:50
Ist das normal das sie heute noch nicht auf Klo war bis aus Pipi machen

lg nina

bosso
15.08.2005, 17:10
Original geschrieben von Dani2605


Das ist diese neue Sorte, oder? Die mögen meine leider nicht. Aber das restliche Felix mögen sie sehr gerne. Bei Felix habe ich bisher noch überhaupt nichts mit Zucker gefunden :confused:


Hallo Dani
Ja das muss ne neue Sorte sein,da gibts auch noch ne Sorte mit 14% Geflügel oder Huhn,ich weis nicht mehr genau was.
Die hab ich aber mal nicht gekauft,da meine Beiden überhaupt nicht auf Huhn stehn sondern eher auf Fisch.
Die Sorte mit 14% Rind haben sie aber verschlungen wie nix.

Es gibt ein paar Sorten mit Zucker und Getreide und zwar in den Felix Beuteln,aber die Beutel mögen meine gar nicht.
Ich schau halt immer zuerst auf die Verpackung und lese was alles drin ist bevor ich es kaufe.:cu:

bosso
15.08.2005, 17:12
Original geschrieben von EMMA15
Ist das normal das sie heute noch nicht auf Klo war bis aus Pipi machen

lg nina

Hallo
Wenn sie Durchfall hatte,kann es schon 2 Tage dauern bis sie wieder Würstchen ins Katzenkloh setzt,da ja der Darm ganz leer ist vom Durchfall.

EMMA15
15.08.2005, 20:11
Hey,
lilli ging es heute besser aber jetzt als ich grade nach hause kam.
Naja sie hat jetzt so flüssiges mit roten pkt.
Sie hatte von meiner oma aufzuchtmilch bekommen
Was kann das sein?
lg. nina
:(

Renate W.
15.08.2005, 20:34
Hallo Nina,

bitte geh mit deiner Lilli zum Tierarzt. Das Herumraten bringt nichts ...... du weißt sicher, dass bei Katzenkindern der Durchfall, wenn er länger dauert, lebensbedrohend sein kann.
:cu:

EMMA15
15.08.2005, 20:39
ja klar weiß ich das.Geh morgen sofort zum tierarzt

bosso
15.08.2005, 20:39
Hallo Nina

Bitte geh mit Deiner Kleinen zu einem Tierarzt,denn für kleine Katzen ist Durchfall sehr gefährlich,da sie schnell austrocknen wie schon Renate geschrieben hat.
Der Tierarzt weis am besten was deiner Kleinen fehlt.:o

Dani2605
15.08.2005, 21:35
Original geschrieben von bosso



Es gibt ein paar Sorten mit Zucker und Getreide und zwar in den Felix Beuteln,aber die Beutel mögen meine gar nicht.
Ich schau halt immer zuerst auf die Verpackung und lese was alles drin ist bevor ich es kaufe.:cu:

Ja, so mache ich das auch immer. Meine futtern am liebsten die Sorgen mit Gelee, aber natürlich nur die 200 g Dosen :rolleyes: Aber da Fritzi bei weitem nicht alles veträgt bin ich schon froh, daß ich was gefunden habe, was ihm schmeckt und ihm bekommt :bd:

Nina: Du solltest wirklich zum TA gehen. Besser ist das. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig

EMMA15
15.08.2005, 23:02
sie hat gebrochen und da kam ein wurm raus.kann ich ihr was von der not apotheke holen
sie hat angst und lässt sich nicht mehr einfangen

Renate W.
15.08.2005, 23:32
Hallo Nina,

bis morgen kannst du überhaupt nichts tun. Die Kleine wird vom TA entwurmt und auch sonst gleich untersucht.

Wurde sie denn überhaupt schon einmal von einem TA angeschaut?

:cu:

Dani2605
16.08.2005, 08:50
Sag mal Nina, wie alt ist Lilly eigentlich?

Berichtest Du heute, was der TA gesagt hat? Das wäre super !

Tiborus
16.08.2005, 11:10
Hallo, Lilly!

Hoffentlich warst du heute beim TA mit der Kleinen und es geht schon ein bißchen besser!

Der Durchfall, der zwischendurch mal wieder weg ist und der Kot mit dem roten Punkt erinnern mich an die Giardien, die ich mal bei einer kleinen Katze hatte - das sind Kleinstlebewesen, die man mit speziellen Medikamenten wegbekommt ...

Erbrochene Würmer sind wahrscheinlich Spulwürmer - ohne TA-Besuch wird deine Kleine auf dei Dauer ganz krank oder vielleicht sogar sterben...


du musst dir gut die Hände waschen, wenn du deine Kleine angefasst hast!!!


Ich drücke dir ganz fest die Daumen - erzähl mal, was der TA gesagt hat!:cu:

EMMA15
16.08.2005, 19:42
Lilli hat vohin Flubenol P Breitband-Anthelminthinkum bekommen. Das war ein Spulwürmer was sie hatte.Sie darf alles fressen ganz normales Katzenfutter.

lg nina

Tiborus
16.08.2005, 20:52
Na prima!!!!:wd:

Dann wird sie bestimmt bald wieder ganz gesund!!!!

:wd: :wd: :wd:

EMMA15
17.08.2005, 11:56
Lilli wiegt schon 2,2 kg ist das normal.
Und sie viel schlafen

lg Nina

Tiborus
17.08.2005, 12:49
vielleicht ist sie ja noch ein wenig geschwächt von den vielen Würmern? Wenn sie sie sogar schon ausgebrochen hat, dann war der Befall ja wohl wirklich stark!

Wie alt ist denn Lilly?

Wenn sie zu dünn ( oder zu dick) wäre, hätte der Tierarzt bestimmt was gesagt...

Viel schlafen müssen die Katzenbabys! Sie müssen ja noch gaaanz viel wachsen!:)
Solange Lilly zwischendurch auch wie verrückt spielt und tobt, ist alles in Ordnung!

Alles Gute!:cu:

EMMA15
17.08.2005, 14:24
Lilli ist 15 wochen alt.Die hat nur gesagt boor wiegst du schon 2,2 kg.
Bevor sie den durchfall hatte hat sie mehr getobt als jetzt.

lg nina

Tiborus
17.08.2005, 17:16
das ist aber o.k.! Mach Dir keine Sorgen!!!!

Auch nicht wegen des vielen Schlafens : manchmal haben die Kätzchen schon mal so Phasen, wo sie viel schlafen und wachsen!:) ; dann auf einmal haben sie alle 5 Minuten ihre 5 Minuten!:p

Falls Du aber beobachten solltest, daß sie auf einmal doch noch wieder einen komisch stinkenden Durchfall mit roten Stippchen hat, solltest Du nochmal zum TA wegen der Giardien.
ich hoffe aber, daß ist gar nicht nötig!
:cu:

EMMA15
17.08.2005, 21:15
Weil bei der Tierärztin es sich so angehört hätte das sie ein bisschen zu dick wäre.

lg nina

Tiborus
17.08.2005, 21:19
Hallo, Nina!

Das war bestimmt vor der Wurmkur !!!;)


:cu:

EMMA15
17.08.2005, 23:32
Hallo,
ich hab mal eine frage und zwar waren wir gestern ja bei der Tierärztin.
Sie hat uns ein Entwurmungspass gegeben. Da steht 16.08.2005 2,2 kg 2 Teilstriche Flubenol P .Sie bekommt jeden Tag 2 Striche.Wie müssen wir das mit dem 30.08 und 13.09.05 der darin steht machen.Ich weiß das wir sie dann wiegen müssen mehr auch nicht.

Lg Nina

Tiborus
18.08.2005, 13:48
Hallo,Nina!

Wieso jeden Tag? Bekommt die Kleine nicht nur einmal eine Kur und dann einige Wochen später erst wieder???


Ruf am Besten gleich beim TA an - das kostet ja nix und die soll dir das nochmal ganz genau erklären!!!


:cu:

Sonja77
18.08.2005, 14:19
hallo tina
flubenol paste wird an 3 aufeinanderfolgenden tagen gegeben und in der regel alle 3 monate verabreicht je nachdem was sie zu fressen bekommen. entweder hast du da etwas missverstanden oder aber der arzt hat sich vertan.. frag am besten nochmal nach

EMMA15
18.08.2005, 14:20
Hba gerade die tierärztin angerufen die meine jeden tag

lg nina

Sonja77
18.08.2005, 14:22
möchte zugern wissen wieso jeden tag..
das tut den tieren überhaupt nicht gut.. weil entwurmungspaste zusätzlich etwas durchfall verursacht.. also das würde ich nicht tun.. jeder sagt dir das es an 3 aufeinanderfolgenden tagen verabreicht wird und das alle 3 monate

EMMA15
18.08.2005, 15:10
sie hatte viele würmer im bauch.
30.08 wär ja erst in 2 wwochen und im ausweis steht ja 3 tage.soll ich mal den ausweis scannen

lg nina

Sonja77
18.08.2005, 16:45
du sagtest doch das du es jeden tag geben muß. oder nicht? versteh jetztnicht was du meinst. meinekatzen hatten auch viele würmer. aber daran lag es nicht. sie hatten und haben immernoch giardin. darauf würde ich mal testen lassen.

EMMA15
18.08.2005, 16:55
Hab gerade nochmal die Tierärztin angerufen.Sie sagte mir das heute das letzte mal war von der Paste am 30.08.2005 sollen wir sie nochmal wiegen und 3 Tage die Paste wieder geben.
Und das gleiche am 13.09.2005

LG NINA

Sonja77
19.08.2005, 07:35
ja tina,
so hört es sich schon etwas normaler an. ich dachte schon.

hundepfötchen
20.08.2005, 14:57
Hi,

mein Tierarzt empfiehlt bei Durchfall beim Tier immer Kohlecompretten aus der Apotheke, helfen wirklich hervorragend.:p

:cu: :cu:

Sonja77
21.08.2005, 08:15
auch hier hundepfötchen muß ich sagen das durchfall bei würmern nicht hilft. hier muß die ursache für durchfall abgestellt werden und das war bei ninas katze eben würmer. das bekommst du mit kohletabletten nicht weg. da hilft wie auch bei mir eine paste vom tierarzt