PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Knabbern am Körbchen



Eisdorf
07.08.2005, 09:50
Hallo,
unsere Tina (7Monate, Labi-Mix) knabbert in der Nacht, oder kurz vor dem Aufstehen an ihrem Korb. Einen Korb hat sie schon geschafft. Leider erwischen wir sie nicht direkt dabei. Hinterher strafen bringt ja nichts. Hat jemand von euch einen Tip?
Sabine und Tina

iruka
07.08.2005, 10:34
Hallo Sabine,

früher hat es mein Golden auch gemacht. Das ist alles andere als gesund! Vielleicht langweilt sie sich ja ? Bei meinem war's der fall. Vielleicht liegt es auch am Zahnwechsel?

Gruß

SchwipSchwap
07.08.2005, 12:52
Unser Hund hat auch an seinem Körbchen geknabbert er war auch so um die 6,7,8 Monate. Und bei ihm wissen wir auch nit wo dran es genau gelegen hat (zahnwechsel, langeweiler oder sowas) Kauf deinem Hund vllt mehr Knochen oder spielzeug wo dran es knabbern kann. Seit unserer dann viele knochen etc bekommen hat hat er auch allmählich auf gehört.

Eisdorf
07.08.2005, 15:27
Hallo,
am Zahnwechsel kann es eigentlich nicht liegen, die neuen Zähne sind da.
Und Langeweile- ich kann sie doch nicht auch Nachts beschätigen?! Ich denke, dass sie es vor oder kurz nach dem Schlafen macht.
Viele Grüße
Sabine und Tina

mae47877
10.08.2005, 10:46
Hallo!

Also meine hat es auch gemacht, bis nur noch der Boden übrig war! :D
Trotz Knochen, Spielzeug usw.

Dann habe ich den Boden entfernt, ein schönes dickes, kuscheliges Kissen gekauft, Knochen und Spielzeug natürlich nicht weg genommen!
Jetzt wird nichts mehr angeknabbert, höchstens der Kong, da sind immer soooo tolle Sachen drin! :D

Gruß

Mae

huskita
10.08.2005, 11:15
Hallo,

unsere hat das auch gemacht, wir haben den Korb dann mit nem alten Bettbezug überzogen- hat sofort geklappt, und man muss sich auch keine Sorgen mehr wegen den Splittern machen...


Viel Erfolg:cu:
Nina

Eisdorf
11.08.2005, 07:38
Vielen Dank für die Anregungen. Ich werde auch einmal versuchen, einen Bettbezug über das Körbchen zu ziehen.
Sabine und Tina

Mocki
12.08.2005, 12:59
Hi,
das mit dem Bettbezug ist eine gute Idee - haben wir bei dem Korb unserer Hündin auch gemacht und seitdem versucht sie nur noch ganz selten daran zu knabbern (da es aber wegen dem Bettbezug wohl keinen Spaß mehr macht, lässt es es immer recht schnell wieder sein).