PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extremer Haarausfall



Teddyline
17.07.2005, 15:06
Hi,
es geht um meinen 3 jährigen Kater Mini. Seit ein paar Tagen hat er extremen "Haarausfall". Wenn man ihr krault bleibt immer viel loses Fell an ihn hängen. Er hat keine kahlen Stellen oder so, aber er ist eine Kurzhaarkatze und hat mit Fellwechsel normalerweise nicht so viel am Hut. Das jetzt kommt mir sehr extrem vor. Fressen tut er ganz gut wenn ich denn ein Futter gefunden habe was ihm schmeckt(aber das ist ein anderes Problem) Auch sonst benimmt er sich normal. Wenn ich ihm mit beiden Händen über den Körper von vorne nach hinten fahre hab ich sehr viel mehr Fell an den Händen als sonst. Und es ist sehr festes Fell, es fühlt sich drahtiger an als er sich sonst so anfühlt.:confused: Kann das einen krankhaften Grund haben? Ich laufe nicht gerne direkt zum TA denn da war er als kleines Baby sooo oft.
Kennt ihr sowas? Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

ewu68
17.07.2005, 15:36
Hallo Cerstin,

mein Buster haart auch recht stark. Und genau wie bei Dir habe ich viele Haare an der Hand wenn ich ihn intensiv streichle. Bei den anderen beiden ist das sehr viel weniger - fast gar nichts.

Da er ja ansonsten keinerlei Auffälligenkeiten zeigt, würde ich mir darüber nicht so viele Gedanken machen.

Du könntest morgen höchstens mal beim TA anrufen. Der kennt Deinen Mini und kann Dir vielleicht genaueres sagen.

LG
Ewu

Suse
17.07.2005, 17:02
Hallo Cerstin,
bei der momentanen Hitze kann das normal sein.
Teile mal das Fell so daß Du die Haut gut sehen kannst - sind dort viele Schuppen?
Kratzt oder leckt er sich übermässig viel?
Wenn das nicht zutrifft, würde ich mir erstmal keine Sorgen machen.
Gib ihm 1x pro Woche ein superfrisches rohes Eigelb. Wenn er es pur nicht mag, rührst Du ihm etwas Sahne oder Kondensmilch drunter.
So wird sein Fell bald glänzen wie eine Speckschwarte, fein duften (nicht nach Speckschwarte :sn: ) und aussehen wie frisch gefönt.

:cu: Suse

bosso
17.07.2005, 18:55
Hallo Cerstin

Mein Bosso ein Briten Kater haart zur Zeit auch wie ein Verrückter und meine Tobi eine Wald Wiesen Katze überhaupt nicht.

Keine Ahnung warum:confused:
wenn ich ihn streichle hab ich ne Handvoll Haare in meinen Händen und bei meiner Tobi gar keine.

Vielleicht weil er mehr Fell hat oder mehr Unterwolle,ich weis es nicht,aber krank ist mein Bosso auch nicht:D

Ich würd mir keine so großen Gedanken machen:)Vielleicht hat auch diese momentane Hitze damit zu tun;)

Teddyline
17.07.2005, 21:16
Hi,
vielen Dank für die Antworten. Also Schuppen hat er keine und sonst ist ja auch alles sonst ok soweit mit seinem Fell.
Aber vielleicht rufe ich wirklich meine TA an. Mini hat als Baby sooo viele Medikamente bekommen, dass er davon schon ganz gelbe Zähne hat wie ein Kettenraucher;) Aber das ist halt von der Medi. Vielleicht macht sich das jetzt auch irgendwie bemerkbar oder es ist ihm einfach nur zu heiß. Zu Wünschen wär es ja:D

Liebe Grüße

maexchen
19.07.2005, 16:40
Hallo Cerstin,

habe deinen Beitrag gerade erst gelesen. Trinken tut dein Katerchen auch nicht mehr als sonst? Ich meine nicht ständig?

Wonnie2305
20.07.2005, 12:48
;)
Hallo!

Haarausfall!
Da kann ich auch ein Liedchen von singen! Meine beiden Kater und meine Süße haaren auch wie die Verrückten! Die Bürstensessions dauern bei allen dreien schonmal eine Stunde! Und da kommt was raus! Das das auch was mit Krankheiten zu tun haben kann, wusste ich noch gar nicht! Aber ansonsten sind alle drei quitschfidel und ich denke, dass ich mir da keine Sorgen machen muss! Aber das ist schon der Wahnsinn, was da rauskommt, wenn ich mit der Bürste drüber gehe, oder auch mit der Hand beim streicheln! Ich kann nur von Glück reden, dass meine beiden Kater gar nicht genug vom bürsten bekommen!
Wir können uns ja alle zusammen tun und Katzenperrücken herstellen! Dann haben wir auch was davon, ausser die Arbeit, die ganzen Haare zu beseitigen!:D :D :D
LG Yvonne

Suse
20.07.2005, 13:13
Hallo Yvonne,
vielleicht wäre das ja was für Dich :D

http://www.anettes-wollwerkstatt.de/h_wolle.html

:cu: Suse

Wonnie2305
20.07.2005, 13:22
Hallo Suse!

Danke für den Tip!:)
Aber da ist ja nur die Rede von Hundehaaren!
Nen Hund habe ich ja nicht! Leider!
Aber die 4 machen schon genug Arbeit!
Trotzdem Danke! :p

LG Yvonne:cu:

catsy
20.07.2005, 18:00
Original geschrieben von Suse
Hallo Yvonne,
vielleicht wäre das ja was für Dich :D

http://www.anettes-wollwerkstatt.de/h_wolle.html

:cu: Suse

Mensch Suse,
hätt'ich das doch schon damals gewusst:man: ,als ich meinen Bobtail hatte.Der hatte zwar keinen Fellwechsel,aber da blieben trotzdem genügend Haare übrig,man o man:rolleyes: ;)

LG :cu: :cu:

Teddyline
23.07.2005, 15:17
Hallo Mäexchen,
jetzt wo du es erwähnst, .....Mini trinkt eigentich recht wenig. Die anderen sehe ich ständig an der Gießkanne trinken, aber er macht das eigentlich nicht. Ihn sehe ich selten trinken.
Aber wenn ich hier höre, das viele Katzen zur Zeit haaren wie doof, dann bin ich ja beruhigt :D zumal er ja sonst unauffällig ist!!!