PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wespenattacke!!



Tina2809
03.09.2002, 22:26
Hallo Ihr Lieben!
Timmy hat heute Abend beim Gassigehen ein Erdwespennest ausgebuddelt!!! Er stand nur kurz davor, dann kamen die Mistviecher auch schon rausgeschossen!!!
So schnell konnte ich das gar nicht sehen, daß das kein "normales" Loch im Boden ist.....
Der arme Kerl hat geschrien, als ob er abgeschlachtet würde, sich rumgewältz und gezappelt wie wild...
Ich sofort hin, und ca. 10 Wespen aus dem zappelnden Hund gepfriemelt. Schnell nach Hause, immernoch mindestens 10 Stück in seinem dicken, wuscheligen Welpenfell.
Ich hab gleich in der Tierklinik angerufen, und dann sind wir gleich hingefahren. Dort hat er dann vorsichtshalber ne Cortison- Infusion bekommen (hat leichtes Fiber gehabt und geröchelt und ein paar dicke Beulen).....er hat noch nen ziemlichen Schock, und glaubt jetzt, von mir bestraft worden zu sein:( er hat richtig Angst, zu mir zu kommen.
Ich war natürlich mega aufgeregt, hab erst in der Klinik gemerkt, daß ich auch gestochen wurde.......
Bin heilfroh, daß wir vorsichtshalber in die Klinik sind. Die waren echt sehr nett, und haben mein Baby gut versorgt.
Jetzt hockt er in der Ecke und kaut sein Schweineohr....Hoffentlich legt sich das mit der Angst wieder schnell.....
Musste das jetzt noch schnell schreiben, bin immernoch "aufgewühlt"....
Tina

Superjeile Zick
04.09.2002, 09:49
Hallo Tina!

Das ist schon ein Fluch mit den Wespen:( . Man kann eigentlich immer nur hoffen, dass er daraus gelernt hat und ab jetzt einen großen Bogen um diese blöden Tiere macht.

Er wird bestimmt durch die Aufregung/Schmerzen/Tierklinik/Spritzen sehr geschockt gewesen sein aber das legt sich bestimmt direkt wieder nach so einem leckeren Schweineohr:D.

Ich wünsche auf jeden Fall eine GUTE BESSERUNG!!!!

Gruß
Nadine & Sam

Tina2809
04.09.2002, 10:11
Hallo Nadine & Sam!
Vielen Dank für die Besserungswünsche!!!
Heute Morgen war wieder alles paletti, haben erstmal lange geschmust und geknuddelt. :D
Die Aufregung war für uns beide ziemlich groß..... :eek:
Hab noch so ein Misviech im Fell gefunden, war aber schon tot- und 2 sind noch in der Wohnung rumgedüst, müssen sich versteckt haben gestern Abend :mad: sind gleich wieder auf uns los, hab sie aber gleich eliminiert:p
Hoffen wir, daß er Löchern im Boden zukünftig aus dem Weg geht, bzw. ich ihn vorher weglocken kann....
Es grüßen die "Beulen"
Tina und Timmy

Superjeile Zick
04.09.2002, 22:28
Hallo Tina & Timmy!

Na, das hört sich ja schon wieder richtig gut an :p. Ich kann diese Viecher auch nicht ab. Hoffentlich schauen die Leute nicht so blöd bei zwei mit Beulenpest.

Ich wünsche Euch weiterhin auf jeden Fall alles Gute und hoffe ihr könnte demnächst diesem Viehzeug schnell aus dem Weg gehen.

Gruß
Nadine & Sam