PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maulkorbpflicht im Bus ?



iruka
25.06.2005, 12:03
Hallo !

Ich wurde heute im Bus gebeten, meinem Hund das nächste Mal einen Maulkorb umzubinden.
Ist das Pflicht, dass jeder größere Hund einen Maulkorb im Bus/bzw.Bahn tragen muss ?

Ich würde mich sehr auf baldige Antworten freuen

eure Ruka, die von sowas leider erst als letzte was erfährt.....

ps. : Da fällt mir ja noch etwas was ich wissen wollte : Muss man dem Hund auch eine Fahrkarte kaufen? Das wurde mir öfters gesagt aber bisher hab ichs nicht gemacht, erstens stehts nicht dran und zweitens welche Karte müsste man den kaufen ?

mausebärchen
25.06.2005, 12:19
Hallo...
Also für die Bahn muss man den Hunden einen Maulkorb anziehen !!
Ich glaub aber die in einer Tasche stecken nicht.
Da geht das nach den Grössen glaub ich.

Für die Bahn musst du deinem Hund , welcher nicht in einer Tasche ist, eine Kinderfahrkarte holen.

LG Chrissy :cu:

billymoppel
25.06.2005, 14:41
hallo iruka,

jede verkehrsgesellschaft übt in ihren bussen und bahnen in gewissen grenzen (das zu erläutern, würde hier zu weit führen) ihr hausrecht aus und kann beispielsweise bestimmen, ob maulkörbe getragen werden oder nicht. genaueres - auch ob für den hund ein fahrpreis zu entrichten ist (eigentlich ist es immer der halbe fahrpreis, mit ausnahme der dt. bahn, wo taschenfähige hunde, die dann aber auch in der tasche sein müssen - umsonst fahren) - regeln die jeweiligen beförderungsbestimmungen. also kundendienst aufsuchen und selbige lesen.
die groben umrisse hängen auch immer im bus aus und sei es in form von piktogrammen.

gruß
bettina

kerstin2306
26.06.2005, 16:59
Hallo!
Bei uns in Österreich muss jeder Mittelgroße Hund, also ab 32cm!!! einen Maulkorb tragen und mit Kinderfahrkarte fahren.

Aber bei uns ist sogar Leinen und Beiskorbpflicht für jeden Hund...
ist das noch normal???

grüße Kerstin

Briddy
28.06.2005, 11:16
@Bettina
Gibt's denn irgendwelche Vorgaben, wie groß die Tasche sein darf? Ich könnte ja Jenna darauf trainieren, sich in einer Reisetasche tragen zu lassen:D :D :D
Gruß
Briddy

billymoppel
29.06.2005, 16:48
hi briddy,

irgendwo im super-kleingedruckten der bahn steht was von katzengröße :D
da fällt jenna nicht wirklich drunter, nicht mal, wenn als referenzwert von garfield ausgeht :D
allerdings habe ich bisher mit moppel (die kräftigen von den beiden mit den langen ohren), die ja als riesendackel gilt, bisher nie probleme gehabt.
bei lisa habe ich es einfacher: sie ist ja nur ein kleiner hund auf langen beinen, die schraube ich einfach ab :D und fertig ist der zwerg-spitz :D

grüße
bettina

iruka
29.06.2005, 19:11
Ich frage mich langsam, was als nächstes kommt?!?! Jetzt die Hunde, und irgendwann müssen dann auch noch Kinder unter 12 an die Leine !
Wenn die schon solche Vorschriften machen, sollen sie zum Ausgleich doch mal Auslaufmöglichkeiten für die Hunde lassen! Das mit dem Leinenzwang geht mir am meisten auf den Keks, aber bin sicher nicht die Einzige....

Achja, mit der Fahrkarte: Ich werde in Zukunft meinen Hund einen Maulkorb rumbinden, aber ne Fahrkarte kauf ich erst, wenn der Busfahrer es mir sagt ! Ich meine, keiner (jedenfalls nicht bei uns in der Gegend) tut das, ich bin auch einer der gaaaaaaaaaanz wenigen, die den Hundemist auch wegmacht.


Liebe Grüße

eure einwenig verärgerte Ruka

billymoppel
29.06.2005, 20:37
das mit dem maulkorb war bestimmt auch nur ein wichtigtuer von fahrer, solche gibts halt.
wenn ich bei meinen eltern in dresden bin, gilt im öffentlichen nahverkehr auch maulkorbzwang - ich habe noch nicht einen einzigen hund damit gesehen (und in der großstadt gibt es bekanntlich viele), bin allerdings auch einmal (aber auch nur einmal) von einem busfahrer angemacht worden deswegen. und von den mitfahrenden leuten in schutz genommen worden (besser billy). muss man auch mal erwähnen
ich finde, als hundehalter muss man sich einfach widersetzen und sei es durch zivilen ungehorsam! eigentlich ist das alles ganz furchtbar und ich frage mich, wie es bei angeblich 8 millionen hunden - jeder 10 müsste demzufolge einen haben - soweit kommen konnte?
wenn, würde ich allerhöchstens ein halti verwenden, sieht doch gut aus :D

iruka
30.06.2005, 14:41
ja, ich hab auch noch keinen mit Maulkorb gesehen oder ein Herrchen/Frauchen welches eine Fahrkarte für den Hund kauft.
Und du hast auch recht was Widersetzen angeht, der eine sagt das, der andere das und man selbst muss entscheiden was man nun macht.
Fällt mir manchmal schwer :( :o


Liebe Grüße

Iruka

Billi
12.07.2005, 22:39
Hallo zusammen ne frage müssen bullterier auch ein maulkorp tragen ??
:?:

mausebärchen
13.07.2005, 06:09
Es kommt nicht auf die Rasse an, sondern auf Größe und Gewicht.

LG Chrissy

balu&sela
13.07.2005, 21:42
:confused:

hallole.

ist es mit den Bullteriern nicht das gleiche gedöns wie mit einem Staff.....etc ??
Bei den ganzen verordungen und gesetzen blickt man bald nicht mehr durch . :?:
Für unseren Rotti muß ich nur eine Kinderfahrkarte kaufen. Aber Maulkorb ?? Wurde noch nie verlangt;- bis jetzt.
Da bräuchten manche Fahrgäste dann aber auch einen !!!!!
:D

grüße Tanja.